Wenn der Mensch zur MenschIn wird - oder:

Wieviel »Gleichberechtigung« verträgt das Land?

How much »equality« the country can stand?

Homepage - Archiv 1 - Archiv 2 -- Hilfe - Regeln für dieses Forum - Kontakt - Impressum

93919 Einträge in 22136 Threads, 285 registrierte Benutzer, 113 Benutzer online (1 registrierte, 112 Gäste)

Entweder bist Du ein aktiver Teil der Lösung, oder ein Teil des Problems.
Es gibt keine unbeteiligten Zuschauer!

   WikiMANNia
   Femokratieblog
Avatar

Sexroboter für Frauen (Frauen)

Kurti ⌂ @, Wien, Freitag, 07.12.2018, 01:45 (vor 166 Tagen)

Er ist 1,83 groß, hat gefälschte Bartstoppel und einen Oberkörper wie der junge Brad Pitt: Ein mit männlichen Geschlechtsmerkmalen ausgestatteter Roboter für Frauen ist seit einigen Monaten für rund 12.000 Dollar (rund 10.500 Euro) auf dem Markt und kann, dank künstlicher Intelligenz, sogar Gedichte vortragen.
https://www.krone.at/1820641

Nun müsste er bloß noch Beziehungsgespräche führen können, möchte man ätzend hinzufügen ...
Nein, aber im Ernst: Könnt Ihr Euch noch daran erinnern, was für einen Zirkus die Emanzen vor ungefähr einem halben Jahr wegen der immer lebensechteren weiblichen Sex-Puppen gemacht haben?

Gruß, Kurti

--
Weitere männerrechtlerische Abhandlungen von "Kurti" in seinem Profil (Für Forums-Neueinsteiger: Nach dem Einloggen Klick auf das blaue Wort Kurti oben links.)

Suchmaschinen-Tags: Gleichberechtigung, Geschlechtergerechtigkeit

Twitter Facebook


gesamter Thread:

 RSS-Feed dieser Diskussion

powered by my little forum