Wenn der Mensch zur MenschIn wird - oder:

Wieviel »Gleichberechtigung« verträgt das Land?

How much »equality« the country can stand?

Homepage - Archiv 1 - Archiv 2 -- Hilfe - Regeln für dieses Forum - Kontakt - Über uns

101241 Einträge in 24103 Threads, 288 registrierte Benutzer, 76 Benutzer online (0 registrierte, 76 Gäste)

Entweder bist Du ein aktiver Teil der Lösung, oder ein Teil des Problems.
Es gibt keine unbeteiligten Zuschauer!

    WikiMANNia
    Femokratieblog
Avatar

Die Frau hat Recht ... (Recht)

Kurti ⌂ @, Wien, Montag, 21.01.2019, 00:32 (vor 491 Tagen) @ Alligatoah

Dass sie Recht hat, steht außer Frage.
Ich bin mir bloß noch nicht genau im Klaren darüber, wie ich das einordnen soll, dass man sie das einfach so in dieser Deutlichkeit öffentlich sagen lässt, ohne dass sie politischen Selbstmord begeht. Denn der übergroße Teil des wahrnehmbaren politisches Diskurses ging in den letzten Tagen in die zuerst von mir beschriebene Richtung.

Gruß, Kurti

--
Weitere männerrechtlerische Abhandlungen von "Kurti" in seinem Profil (Für Forums-Neueinsteiger: Nach dem Einloggen Klick auf das blaue Wort Kurti oben links.)

Suchmaschinen-Tags: Gleichberechtigung, Geschlechtergerechtigkeit


gesamter Thread:

 RSS-Feed dieser Diskussion

powered by my little forum