Wenn der Mensch zur MenschIn wird - oder:

Wieviel »Gleichberechtigung« verträgt das Land?

How much »equality« the country can stand?

Homepage - Archiv 1 - Archiv 2 -- Hilfe - Regeln für dieses Forum - Kontakt - Impressum

93917 Einträge in 22136 Threads, 285 registrierte Benutzer, 96 Benutzer online (2 registrierte, 94 Gäste)

Entweder bist Du ein aktiver Teil der Lösung, oder ein Teil des Problems.
Es gibt keine unbeteiligten Zuschauer!

   WikiMANNia
   Femokratieblog

Presseschau 2018: Vergewaltigung 'nur' erfunden ... (Falschbeschuldigung)

Die Fluchbegleiterin @, Mittwoch, 30.01.2019, 14:23 (vor 111 Tagen)

Stellt man als Verteidiger die Möglichkeit einer #Falschbeschuldigung in den Raum, klingt das für viele wie eine eher theoretische Möglichkeit. Wie häufig kommt das eigentlich vor? Wir haben recherchiert und viele erstaunliche Artikel gefunden.

https://www.sexualstrafrecht.hamburg/falschbeschuldigung/vergewaltigung-erfunden/


Dürften dennoch noch nicht alle sein ....

Weiteer in die Kommentare einbinden. DANKE.

Twitter Facebook


gesamter Thread:

 RSS-Feed dieser Diskussion

powered by my little forum