Wenn der Mensch zur MenschIn wird - oder:

Wieviel »Gleichberechtigung« verträgt das Land?

How much »equality« the country can stand?

Homepage - Archiv 1 - Archiv 2 -- Hilfe - Regeln für dieses Forum - Kontakt - Impressum

93862 Einträge in 22121 Threads, 285 registrierte Benutzer, 113 Benutzer online (1 registrierte, 112 Gäste)

Entweder bist Du ein aktiver Teil der Lösung, oder ein Teil des Problems.
Es gibt keine unbeteiligten Zuschauer!

   WikiMANNia
   Femokratieblog

Ist er das nicht auch? (Manipulation)

tutnichtszursache, Samstag, 13.04.2019, 22:00 (vor 37 Tagen) @ PACK-TV (der Echte Rechte)
bearbeitet von tutnichtszursache, Samstag, 13.04.2019, 22:06

Das sieht man schon am Kreuz, denn das Kreuz ist eben nicht das Symbol Jesu, sondern ein Fisch.

Daher ist es auch der Glaube fürs Fischezeitalter, das zuende geht. Der jüdische Glaube gehört ins Widderzeitalter, daher auch das Widderhorn und das wurde vom Fischezeitalter abgelöst. Nun ist auch das Fischezeitalter zuende und das Wassermannzeitalter beginnt. Daher wird nun wohl auch der christliche Glaube durch einen neuen Glauben ersetzt werden.

Das Kreuz Jesu ist nichts weiter als das Jahreskreuz. Oben und Unten ist Winter und Sommer und an den beiden Seiten sind die Tages- und Nachtgleichen. Und Jesus wird nicht umsonst dann geboren, wenn sich die Sonne sich wieder auf den weg Richtung Norden macht.

Jesus starb zwar an einem Kreuz, jedoch sah es ganz anders aus nämlich so ..dieses Kreuz war an einem Pfahl angelehnt... schau mal das Pontifex Symbol

Wenn es wenigstens Belege dafür geben würde, daß er tatsächlich an einem Kreuz starb. Es steht leider nur in der Bibel und diese wurde erst lange nach dem verschwinden Jesus niedergeschrieben. Selbst durch die Übersetzungen wurde die Bibel verfälscht.

Twitter Facebook


gesamter Thread:

 RSS-Feed dieser Diskussion

powered by my little forum