Wenn der Mensch zur MenschIn wird - oder:

Wieviel »Gleichberechtigung« verträgt das Land?

How much »equality« the country can stand?

Homepage - Archiv 1 - Archiv 2 -- Hilfe - Regeln für dieses Forum - Kontakt - Impressum

95787 Einträge in 22618 Threads, 286 registrierte Benutzer, 161 Benutzer online (2 registrierte, 159 Gäste)

Entweder bist Du ein aktiver Teil der Lösung, oder ein Teil des Problems.
Es gibt keine unbeteiligten Zuschauer!

   WikiMANNia
   Femokratieblog

vonderLeyenex minimus NoCäsar*In (Manipulation)

Alfonso, Sunday, 14.04.2019, 21:40 (vor 100 Tagen) @ PACK-TV (der Echte Rechte)

Die Entscheidungen der politisch Verantwortlichen, die du da beschreibst, würde man kopflosen Leuten zutrauen. Aber Nein, so entscheiden u. argumentieren deutsche Politiker.

Gerade entbrennt eine Diskussion über die Leistung der vdLeyen als "Verteidigungsministerin". Dazu merke ich an, dass man gegen Deutschland keinen Krieg mehr führen muss, um zu gewinnen. Man sorgt nur dafür, dass eine Frau in dieses Amt kommt und schon muss man nicht mal mehr auf-/nachrüsten.

Twitter Facebook


gesamter Thread:

 RSS-Feed dieser Diskussion

powered by my little forum