Wenn der Mensch zur MenschIn wird - oder:

Wieviel »Gleichberechtigung« verträgt das Land?

How much »equality« the country can stand?

Homepage - Archiv 1 - Archiv 2 -- Hilfe - Regeln für dieses Forum - Kontakt - Impressum

97183 Einträge in 23025 Threads, 286 registrierte Benutzer, 64 Benutzer online (0 registrierte, 64 Gäste)

Entweder bist Du ein aktiver Teil der Lösung, oder ein Teil des Problems.
Es gibt keine unbeteiligten Zuschauer!

   WikiMANNia
   Femokratieblog
Avatar

Wir sind selbst in einer Demokratie keine freien Menschen. (Recht)

Mordor ⌂ @, DEUTSCHland, Samstag, 06.07.2019, 12:48 (vor 100 Tagen)

Schon die ersten Sätze dieses Artikels belegen das:

"Das Staatsrecht ist ein Teilgebiet der deutschen Staats- und Rechtswissenschaft. Es fällt unter das öffentliche Recht und befasst sich zum einen mit dem Aufbau des Staates und seinen Organen, ihren Beziehungen untereinander und der Gesetzgebung (Staatsorganisationsrecht). Zum anderen befasst es sich mit den grundlegenden rechtlichen Beziehungen zwischen dem Staat und den seinem Einflussbereich unterworfenen Personen (Grundrechte)."

Quelle

Ich habe diesen Artikel gefunden, weil ich im Zusammenhang mit dem Begriff "Gesellschaftsvertrag" nach der Möglichkeit der Aufkündigung durch die "unterworfenen Bürger" gegenüber dem Staat gesucht habe. Die Bürger haben Pflichten, so wie der Staat im Gegenzug auch. Erfüllt der Staat seine Pflichten nicht mehr ... hier im konkreten Fall den Schutz der Bürger ... so muss der Bürger sich auch nicht mehr an diesen Gesellschaftsvertrag halten und kann ihn formell und fristlos kündigen. Damit beseitigen wir nicht den Staat ... respektive diese Ordnung, wir tauschen ihn nur aus gegen etwas Besseres. Das der Staat nicht mehr in der Lage ist, seine Aufgaben zu erfüllen, bemerken wir mittlerweile auf vielen Gebieten.

Zum obigen "Fremdtext" sei angemerkt, dass freie Menschen in einer Demokratie quasi nicht "unterworfene Personen" sein können. Wenn dem doch so ist, dann müssen sie im Umkehrschluss unfrei sein. Das muss man den Menschen sagen, denn über Jahrzehnte wurden sie von der Lügenpresse verblödet.

--
Ich kommentiere hier klimaneutral. Mein ökologischer Fußabdruck: https://www.youtube.com/watch?v=NzjU47tX_gQ | Infos für Klimaneurotiker: https://youtu.be/JcsSHPjdsOo

Demokratie = Idiokratie

Henry @, Samstag, 06.07.2019, 23:16 (vor 100 Tagen) @ Mordor

Demokratie ist die Diktatur der Dummen

Friedrich von Schiller

--
Linke sind die Cholera, Rechte sind die Pest
und besser ist’s auch nicht beim Rest!

powered by my little forum