Wenn der Mensch zur MenschIn wird - oder:

Wieviel »Gleichberechtigung« verträgt das Land?

How much »equality« the country can stand?

Homepage - Archiv 1 - Archiv 2 -- Hilfe - Regeln für dieses Forum - Kontakt - Impressum

93960 Einträge in 22146 Threads, 285 registrierte Benutzer, 109 Benutzer online (1 registrierte, 108 Gäste)

Entweder bist Du ein aktiver Teil der Lösung, oder ein Teil des Problems.
Es gibt keine unbeteiligten Zuschauer!

   WikiMANNia
   Femokratieblog

Wurde auch langsam Zeit (Falschbeschuldigung)

Holger @, Mittwoch, 22.10.2014, 20:15 (vor 1674 Tagen)

Lehrerin muss wegen Vergewaltigungslügen in Haft

Mit falschen Vorwürfen brachte eine Lehrerin aus dem Odenwald einen Kollegen für fünf Jahre ins Gefängnis. Für ihre Vergewaltigungslügen muss sie nun ins Gefängnis - bestätigte der Bundesgerichtshof.

http://www.faz.net/aktuell/rhein-main/lehrerin-muss-wegen-vergewaltigungsluegen-in-haft-13224415.html
:-D

Avatar

Die deutsch-feministische Justiz kann und wird sich nichts ändern.

Musharraf Naveed Khan, Mittwoch, 22.10.2014, 21:20 (vor 1674 Tagen) @ Holger

Dieser Einzelfall ist nicht mehr als eine dahingeworfene Beruhigungspille für den Pöbel. Die ändern sich nicht freiwillig, die muss man dazu zwingen.

powered by my little forum