Wenn der Mensch zur MenschIn wird - oder:

Wieviel »Gleichberechtigung« verträgt das Land?

How much »equality« the country can stand?

Homepage - Archiv 1 - Archiv 2 -- Hilfe - Regeln für dieses Forum - Kontakt - Impressum

94710 Einträge in 22344 Threads, 285 registrierte Benutzer, 83 Benutzer online (2 registrierte, 81 Gäste)

Entweder bist Du ein aktiver Teil der Lösung, oder ein Teil des Problems.
Es gibt keine unbeteiligten Zuschauer!

   WikiMANNia
   Femokratieblog

Mann sitzt wegen Vergewaltigung monatelang in Haft, doch dann gibt es eine krasse Wendung (Falschbeschuldigung)

Christine ⌂ @, Donnerstag, 01.02.2018, 10:27 (vor 503 Tagen)

London (England) - Der Engländer Connor Fitzgerald (19) aus London saß fast drei Monate im Gefängnis und verlor seinen Job, weil ihn seine Ex-Freundin der Vergewaltigung beschuldigt hatte. Dann kam endlich die Wahrheit ans Licht.
 
Sein mutmaßliches Opfer hatte sich alles nur ausgedacht, wie Textnachrichten belegen, die die Polizei nun endlich sicherstellen konnte. Gefunden hatte sie der Bruder von Connor Fitzgerald.
 
Am 6. November war der unschuldige 19-Jährige vor seiner verblüfften Familie verhaftet worden. Bis zum 22. Januar saß er in Untersuchungshaft.
 
"Ich glaube wirklich, dass ich, wenn mein Bruder diese Texte nicht gefunden hätte und die Polizei nicht darauf aufmerksam gemacht hätte, für 12 Jahre oder länger ins Gefängnis gekommen wäre", so Fitzgerald gegenüber der "SUN".
 
Die Textnachrichten belegten, dass seine Ex-Freundin in Wahrheit krankhaft eifersüchtig war und die Trennung von Connor Fitzgerald nie überwunden hat.
 
So schrieb sie zum Beispiel: "Wenn ich dich nicht haben kann, kann das niemand". Außerdem drohte sie mehrfach damit Fitzgerald und seine Freundin umzubringen. Nachdem sie ihn wegen Vergewaltigung angezeigt hatte, schrieb sie ihm gehässig: "Nun, wir sehen uns vor Gericht".
 
Als diese Textnachrichten publik wurden, kam Connor Fitzgerald frei. Außerdem wurde der geplante Prozess abgesagt.
https://www.tag24.de/nachrichten/england-london-south-norwood-connor-fitzgerald-wegen-vergewaltigung-in-haft-dann-eine-krasse-wendung-437204#article

Falschbeschuldigung hatten wir auch schon lange nicht mehr in diesem Forum...

Christine

--
Es ist kein Merkmal von Gesundheit, wohl angepasstes Mitglied einer zutiefst kranken Gesellschaft zu sein

Gerechtigkeit

Ketzer, Donnerstag, 01.02.2018, 10:40 (vor 503 Tagen) @ Christine

Ich fordere Härtere Strafen für Vergewaltiger.

Ich fordere härtere Strafen für Vergewaltiger

Mus Lim ⌂ @, Donnerstag, 01.02.2018, 16:07 (vor 503 Tagen) @ Ketzer

Steinigung!
s_happy

--
Mach mit! http://wikimannia.org
Im Aufbau: http://en.wikimannia.org
Im Aufbau: http://es.wikimannia.org
----

Suchmaschinen-Tags: Gleichberechtigung, Geschlechtergerechtigkeit

powered by my little forum