Wenn der Mensch zur MenschIn wird - oder:

Wieviel »Gleichberechtigung« verträgt das Land?

How much »equality« the country can stand?

Homepage - Archiv 1 - Archiv 2 -- Hilfe - Regeln für dieses Forum - Kontakt - Impressum

93078 Einträge in 21934 Threads, 284 registrierte Benutzer, 86 Benutzer online (0 registrierte, 86 Gäste)

Entweder bist Du ein aktiver Teil der Lösung, oder ein Teil des Problems.
Es gibt keine unbeteiligten Zuschauer!

   WikiMANNia
   Femokratieblog

La Fontaine und Konsorten ins Abseits und AKK und Pippi Nahles die Gewinner? (Politik)

Quixote, NRW, Montag, 11.02.2019, 23:21 (vor 70 Tagen)

Vorhin, gerade von der Arbeit, quasi auf dem Arsch nach Haus gerutscht, switche ich ARD an und im Hintergrund , ich habe auch wichtigeres zu tun, laufen die Tagesthemen, seines Zeichens SR Chefredakteur Norbert Klein (SR) mit dem Kommentar zum Tagespolitischen Gschehen. Was von La Fontaine und.. im Abseits manövriert und AKK und Pippi Nahles die Sieger in Sachen A.) Migration und B.) Sozialstaat..

Findet man heute nicht in der ARD Mediathek. Morgen dann hoffentlich, das war Der schwarze Kanal Reloaded. DDR 2.

Frank

--
Die Welt ist voll von Arschlöchinnen. So viele gibt es nicht, aber die sind strategisch gut verteilt.

La Fontaine und Konsorten ins Abseits und AKK und Pippi Nahles die Gewinner?

Quixote, NRW, Dienstag, 12.02.2019, 10:33 (vor 69 Tagen) @ Quixote

ab ca. min. 16

..."Was haben O. La Fontaine, Gerd Schröder und Friedrich Merz gemeinsam? Sie haben den Anschluss verpasst."...

Und was hat Herr Klein und ein Sack Reis in China gemeinsam?

--
Die Welt ist voll von Arschlöchinnen. So viele gibt es nicht, aber die sind strategisch gut verteilt.

powered by my little forum