Wenn der Mensch zur MenschIn wird - oder:

Wieviel »Gleichberechtigung« verträgt das Land?

How much »equality« the country can stand?

Homepage - Archiv 1 - Archiv 2 -- Hilfe - Regeln für dieses Forum - Kontakt - Impressum

97826 Einträge in 23238 Threads, 286 registrierte Benutzer, 129 Benutzer online (0 registrierte, 129 Gäste)

Entweder bist Du ein aktiver Teil der Lösung, oder ein Teil des Problems.
Es gibt keine unbeteiligten Zuschauer!

   WikiMANNia
   Femokratieblog

Ich fordere Homosexuellentoiletten (Genderscheiss)

Quixote, NRW, Samstag, 13.04.2019, 12:09 (vor 245 Tagen)

Damit ich meinen Schniedie nicht immer mit beiden Händen festhalten muss, am Urinal.

Das die nicht um mich herumschleichen müssen...

(Das ich in Ruhe pissen kann!).

--
Negerküsse und Zigeunerschnitzel sind lukullische Spezialitäten.

Avatar

In Leipzig gibt´s die "Höfe am Brühl" ...

Mordor ⌂ @, DEUTSCHland, Samstag, 13.04.2019, 12:20 (vor 245 Tagen) @ Quixote

... ein Einkaufscenter mitten in der Stadt. Da gibts im EG ein WC und vor dem lungern arabische Banden (wg. kostenlosem WLAN) rum. Da gehst du nicht mehr freiwillig pissen, weil du gar nicht unter Kontrolle hast, was in dem wehrlosen Moment des Pinkels hinter dir passiert.

Soweit, dass ich in einer Umkleidekabine in eine Tüte pisse und diese dort stehen lasse, ist es aber noch nicht. Da schaff ich´s immer noch nach Hause.

--
Ich kommentiere hier klimaneutral. Mein ökologischer Fußabdruck: https://www.youtube.com/watch?v=NzjU47tX_gQ | Infos für Klimaneurotiker: https://youtu.be/JcsSHPjdsOo

Voll dabei! Vor allem präventiv wegen möglicher ...

Micha wieder da, Samstag, 13.04.2019, 13:19 (vor 245 Tagen) @ Quixote

... Ansteckung von schwulen-spezifischen Krankheiten. Wer weiß was diese Anal-Generale und Kacke-Wühler alles an und unter Ihrem Reservoir so mit sich streuend rumschleppen …
Der Transfer ist am Urinal wegen Tröpfcheninfektion und beim Sitzpinkeln per evtl. Porzellan-Vollkontakt schnell gemacht!

sG
Ms_zigarre

Voll dabei! Vor allem präventiv wegen möglicher ...

Quixote, NRW, Samstag, 13.04.2019, 13:31 (vor 245 Tagen) @ Micha wieder da

Das scheint ja noch vordringlicher zu sein, als wie ich es mir vorgestellt habe.

Da sollte doch das Bumsbauministerium ertmal hundertausende extra Urinale für Rosettenversilberer bauen, als ein Promi Terminal für mehr als 300 Mio, am möglicherweise irgendwann, oder auch nie zu eröffnenden BER.

(Wer jetzt bereits am BER abgesahnt hat, wäre interessant).

--
Negerküsse und Zigeunerschnitzel sind lukullische Spezialitäten.

Avatar

Vor der Invasion ...

Mordor ⌂ @, DEUTSCHland, Samstag, 13.04.2019, 13:37 (vor 245 Tagen) @ Micha wieder da

... gab es in Leipzig "Dönerläden", da konnte man bedenkenlos was essen. Das mache ich heute nicht mehr. Erstens sind das Horte der Steuerhinterziehung geworden und zweitens ... und viel schlimmer! ... ist die hygienische/gesundheitliche Gefahr. Mittlerweile gibt es wieder Krankheiten in Dolchland, die waren hier längst unbekannt. Nun ist das Mittelalter eingewandert und mit ihm diese historischen Krankheiten. Da kann man gar nicht mehr in solche Buden gehen. Selbst Straßenbahnfahren wird zur Gefahr, wenn hinter dir ein TBC-spuckender Neger hockt. Erst letztens kam im TV eine Sendung über einen Deutschen, der so angesteckt wurde und bei dem die Antibiotika ein zweites Mal nicht anschlagen wird. Passiert dem Mann das noch einmal, dann ist er tot. Daran sollte jeder hier denken.

--
Ich kommentiere hier klimaneutral. Mein ökologischer Fußabdruck: https://www.youtube.com/watch?v=NzjU47tX_gQ | Infos für Klimaneurotiker: https://youtu.be/JcsSHPjdsOo

powered by my little forum