Wenn der Mensch zur MenschIn wird - oder:

Wieviel »Gleichberechtigung« verträgt das Land?

How much »equality« the country can stand?

Homepage - Archiv 1 - Archiv 2 -- Hilfe - Regeln für dieses Forum - Kontakt - Impressum

97204 Einträge in 23036 Threads, 286 registrierte Benutzer, 115 Benutzer online (0 registrierte, 115 Gäste)

Entweder bist Du ein aktiver Teil der Lösung, oder ein Teil des Problems.
Es gibt keine unbeteiligten Zuschauer!

   WikiMANNia
   Femokratieblog

Verbotene Lieder (Recht)

tutnichtszursache, Montag, 20.05.2019, 21:53 (vor 150 Tagen)

Habe eben vernommen, daß es doch ein Lied gibt, das verboten ist. Das ist ja nicht mal die erste Strophe des Deutschlandlieds. Es geht dabei um das Horst-Wessel-Lied. Neugierig wie ich bin habe ich mir dann zumindest mal die Melodie dieses Liedes bei Youtube gesucht und bei Wikipedia stand der Text. Da ist es dann doch nicht schwer, das im Geist nachzusingen. Nun mußte ich erstant feststellen, woher ich das denn kenne, da mir dieses verbotene Lied doch bekannt ist. Logisch gesehen geht es na nur dadurch, daß ich damals schon mal gelebt habe. Oder kann man das heute doch noch wo hören.

Darüber wurde ich im übrigen darauf aufmerksam:

https://www.focus.de/regional/lokale-meldungen/polizei-dortmund-verfassungsfeindliche-strophen-gesunden-polizei-sucht-zeugen_id_10736415.html

Verbotene Lieder

Quixote, NRW, Dienstag, 21.05.2019, 18:18 (vor 149 Tagen) @ tutnichtszursache

Ich täte da gar nicht erst suchen.

Frag doch die angeblichen "Zeugen", wo die denn wohl diese Texte herhaben. Das müssen doch Antinaz oder Nazifants sein oder V-Leute...

Da schämt sich doch jeder aufRechte äähm aufLinke Demokrat mit.


s_dankeschild.gif

--
Die Welt ist voll von Arschlöchinnen. So viele gibt es nicht, aber die sind strategisch gut verteilt.

Verbotene Lieder

tutnichtszursache, Dienstag, 21.05.2019, 20:38 (vor 149 Tagen) @ Quixote

Ich täte da gar nicht erst suchen.

Das muß ich dann schon selbst hören, was da verboten ist. Und so verboten kann es ja gar nicht sein, wenn ich das schon öfters gehört habe.

Frag doch die angeblichen "Zeugen", wo die denn wohl diese Texte herhaben. Das müssen doch Antinaz oder Nazifants sein oder V-Leute...

Ich selbst hätte gar nicht gewußt, daß man das Lied nicht singen darf. Die Zeugen müssen sich auf jeden Fall mit den Nazis besser auskennen als ich.

powered by my little forum