Wieviel »Gleichberechtigung« verträgt das Land?

Archiv 2 - 21.05.2006 - 25.10.2012

233.682 Postings in 30.704 Threads

[Homepage] - [Archiv 1] - [Archiv 2] - [Forum]

log in |

Arghh, wir sind Nazis! (taz mal wieder)

verfasst von Loyal Bavarian, 08.03.2010, 01:49

» Da stimmt doch was nicht? Ich sage Ihnen, was nicht stimmt: die
» feministischen Wahnwelten stimmen nicht. Und die der taz übrigens auch
» nicht. Die bösen Rechten: Sind das nicht eigentlich Linke? Oder warum
» hießen die ganz, ganz bösen Rechten NationalSOZIALISTEN? Sozialisten sind
» doch Linke!? Könnte sich die taz vielleicht darauf verständigen, im
» Interesse der historischen Wahrheit künftig nicht mehr zwischen "links" und
» "rechts", - sondern zwischen "rotlinks" und "braunlinks" zu unterscheiden?

Sorry, das ist genauso Bullshit wie das Geschreibe von der taz. Was dir nicht passt wird einfach "links" genannt und schon ist es ein Beweis dafür wie böse "links" doch ist. Genau solche Diffamierungen betreibt die taz indem sie pauschal eine Nähe zu Faschisten unterstellt. So kann man sich etwas auch schön reden.

Thread schreibgesperrt
 

gesamter Thread:

RSS-Feed
powered by my little forum