Wieviel »Gleichberechtigung« verträgt das Land?

Archiv 2 - 21.05.2006 - 25.10.2012

233.682 Postings in 30.704 Threads

[Homepage] - [Archiv 1] - [Archiv 2] - [Forum]

log in |

Na und? rechts und links hat seine Berechtigung

verfasst von Loyal Bavarian, 08.03.2010, 19:57

» Wo ist das Problem? Ich bin kein Linker, ich bin ein Rechter. Das ist
» genauso ok wie wenn jemand ein Linker ist. Warum ist das eine "gut" und das
» andere "böse"?
»
» Und "Rechts" oder "rechtsradikal" sowie "rechstpopulistisch" und
» "rechtsextremistisch" ist für Linke sowieso dasselbe und Nazis sind alle
» ausser die Linksextremisten.. Obwohl die Nazis Linksextremisten waren.
»
» /ajk - gegen die Islamisierung

Du beschwerst dich, dass alles "Rechte" in den selben Topf geworfen wird und machst dann genau das selbe. Nur dass dein Topf für alles was dir nicht passt "Links" heisst.

Reifenplatzer - Links
Essen schmeckt nicht - Linksextrem
Computer macht Zicken - Radikalislamischer Terroranschlag (selbstverständlich = Links)

Mit dem Weltbild bist du bei den Paranoiden Irrlichtern wohl gut Aufgehoben.

Thread schreibgesperrt
 

gesamter Thread:

RSS-Feed
powered by my little forum