Wieviel »Gleichberechtigung« verträgt das Land?

Archiv 2 - 21.05.2006 - 25.10.2012

233.682 Postings in 30.704 Threads

[Homepage] - [Archiv 1] - [Archiv 2] - [Forum]

log in |

Net schimpfe, melke.

verfasst von Rainer(R) Homepage, 24.05.2006, 00:33

Hallo

» DARAN ist der Kommunismus zerbrochen und nicht daran, daß die Menschen ihn
» innerlich aushöhlten, ausnutzten oder ad absurdum führten. Das kam
» vielleicht noch hinzu und bewirkte, daß der tönerne Riese noch leichter
» stürzte; aber es war nicht das Entscheidende.

Wenn die Herscher Gewalt angewendet hätten wäre das Ende später und in einem Blutbad gekommen. Der eigentliche Niedergang bestand darin das die offizielle Politik nur noch ein Papier war und die wirtschaftliche Leistung zu 70 bis 80%aus Schattenwirtschaft bestand. Solch ein System ist instabil und kippt schnell um.

In Deutschland hat die Schattenwirtschaft mittlerweile 40% erreicht.

Rainer

---
[image]
Kazet heißt nach GULAG jetzt Guantánamo

Thread schreibgesperrt
 

gesamter Thread:

RSS-Feed
powered by my little forum