Wieviel »Gleichberechtigung« verträgt das Land?

Archiv 2 - 21.05.2006 - 25.10.2012

233.682 Postings in 30.704 Threads

[Homepage] - [Archiv 1] - [Archiv 2] - [Forum]

log in |

Net schimpfe, melke.

verfasst von DschinDschin(R), 24.05.2006, 01:02

» DARAN ist der Kommunismus zerbrochen und nicht daran, daß die Menschen ihn
» innerlich aushöhlten, ausnutzten oder ad absurdum führten. Das kam
» vielleicht noch hinzu und bewirkte, daß der tönerne Riese noch leichter
» stürzte; aber es war nicht das Entscheidende.
»
» Gruß, Rüdiger

Irrtum! Die Reformpolitik Gorbatschows beruhte auf der Erkenntnis, dass das alte System in dieser Form nicht würde überleben können. Der wirtschaftliche Niedergang war offensichtlich. Und die Wurzel dieses Niedergangs war das Arrangement der Menschen mit dem System.
Ein System bricht zusammen, wenn weder die Regierung noch das Volk mehr daran glauben, dass der alte Weg weiterführt.

Denke an die französische Revolution.

Gruß DschinDschin

---
Barbarus hic ergo sum, quia non intellegor ulli.

Thread schreibgesperrt
 

gesamter Thread:

RSS-Feed
powered by my little forum