Wieviel »Gleichberechtigung« verträgt das Land?

Archiv 2 - 21.05.2006 - 25.10.2012

233.682 Postings in 30.704 Threads

[Homepage] - [Archiv 1] - [Archiv 2] - [Forum]

log in |

Starker Tobak, Genosse Pudel: (Reflexe) "66 Messerstiche in den eigenen Bauch"?

verfasst von Filmanalytiker, 17.10.2010, 23:31

Leider geht in dem Streifen nach dem verdienten Treffer (?) der Oberkörper der Alten vom "Austeiler" weg und der nickt Kopf zum Austeiler hin. Von der höhe des Arms dürfte etwa der Schulterbereich der Alten erwischt worden sein. Also nix mit KO. In verbindung mit der http mit den 66 Messerstichen dürfte damit deine Bewegungsanalyse hinfällig sein. Und dass ich eine ...IN bin kanste vergessen. Das wär ja zum schämen. Einerseits versuchst du hier einen vermeintlichen "KO" herbeizuführen und andererseits schreibst du was von:
» Wird also der tragische Unfalltod dieser Frau etwa eiskalt instrumentalisiert, um die Männer dieses Forums als gewaltbefürwortende Unmenschen diffamieren zu können?
Und wenn du hier versuchst, den politisch Korrekten zu pupsen, dann bist du ein Jahr zu spät dran. Das war, bevor es Antifeminismus.ch gab

» Und falls du wider Erwarten doch echt sein solltest: Deine Auslassung hat mit der Bekämpfung des Feminismus jedenfalls nichts mehr zu tun, sondern ist der reine Frauenhass! Und der findet im Kontext einer Männerrechtsbewegung keinesfalls meine Billigung!

Übrigens ist auch deine Hobbypsychoanalyse komplett daneben, denn ich stecke mit meiner klaren Sprache wenigstens noch regelmäßig und monogam einen Weg, was bei dir nicht so ganz der Fall zu sein scheint. Versuchs mal mit Gemütlichkeit! ;-)

Thread schreibgesperrt
 

gesamter Thread:

RSS-Feed
powered by my little forum