Wieviel »Gleichberechtigung« verträgt das Land?

Archiv 2 - 21.05.2006 - 25.10.2012

233.682 Postings in 30.704 Threads

[Homepage] - [Archiv 1] - [Archiv 2] - [Forum]

log in |

Man definiere mir "Konzept" und "Leistung"

verfasst von Mus Lim(R) Homepage, 19.01.2011, 16:31

» Ich halte viel von Sportlichkeit als einem hochzuhaltenden Wert. Dazu gehört, daß man Leistungen des Gegners anerkennt.

» ... Christa Mulack. Ihre Behauptungen ... sind von einer Klarheit und Schärfe, die auf mich frappierend wirken.

Nun ja, wenn wir "Behauptungen" als besondere Leistung würdigen wollen.
OK, wenns denn sein muss. Aber ein Konzept geht in meinem Verständnis über bloße Behauptungen hinaus, egal wie gut sie formuliert sein Mögen.

Man könnte es ja auch als "Leistung" würdigen, dass eine Alleinerziehende das nicht erwirtschaftete Geld erfolgreich auszugeben versteht.
Parasitentum wäre demnach auch ein Konzept.

Wie gesagt, ich ging von einem anderen Leistungs- und Konzeptbegriff aus

---
Mach mit! http://wikimannia.org
Im Aufbau: http://en.wikimannia.org

Thread schreibgesperrt
 

gesamter Thread:

RSS-Feed
powered by my little forum