Wieviel »Gleichberechtigung« verträgt das Land?

Archiv 2 - 21.05.2006 - 25.10.2012

233.682 Postings in 30.704 Threads

[Homepage] - [Archiv 1] - [Archiv 2] - [Forum]

log in |

Muss man mal genauer analysieren. Gibts da keine 10.000 Frauenhäuser?

verfasst von Referatsleiter 408(R), Zentralrat deutscher Männer, 09.06.2011, 23:19

Das klingt zwar jetzt barbarisch, aber irgendwie kann ich die verstehen. Die haben einfach nur Angst, dass bei denen der Feminismus genauso hochkommt wie bei uns. Stellt euch mal vor, die übernehmen dort als deutsches Entwicklungshilfeprojekt unser Familienrecht. Sodom und Gommorha! Da könnt ihr zusehen, wie der Kontinent auch ohne Naturkatastrophe ausstirbt.

---
Eine FeministIn ist wie ein Furz. Man(n) ist einfach nur froh, wenn sie sich verzogen hat.

Die führende Rolle der antifeministischen Männerrechtsbewegung hat von niemanden in Frage gestellt zu werden!

Thread schreibgesperrt
 

gesamter Thread:

RSS-Feed
powered by my little forum