Wieviel »Gleichberechtigung« verträgt das Land?

Archiv 2 - 21.05.2006 - 25.10.2012

233.682 Postings in 30.704 Threads

[Homepage] - [Archiv 1] - [Archiv 2] - [Forum]

log in |

persönlicher Besitz

verfasst von MusLimUnterwegs, 07.10.2011, 20:11

» Nach islamischem Recht ist die Ehefrau sogar bevorzugt. Sie hat das Recht auf persönlichen Besitz, der vom Ehegatten nicht anzutasten ist, der Ehemann nicht.

Davon profitiert aber auch der Ehemann, wenn die Frau selbst Einkommen hat und Besitz erwirbt, weil es ihn entlastet, für alle Wünsche der Madam selbst aufkommen zu müssen. Und, das sollte man nicht vergessen, es gibt genügend loyale Ehefrauen, die ihre Ehemänner unterstützen.

Thread schreibgesperrt
 

gesamter Thread:

RSS-Feed
powered by my little forum