Wieviel »Gleichberechtigung« verträgt das Land?

Archiv 2 - 21.05.2006 - 25.10.2012

233.682 Postings in 30.704 Threads

[Homepage] - [Archiv 1] - [Archiv 2] - [Forum]

log in |

Hausmann

verfasst von PW, 24.10.2011, 02:17

Natürlich sollte sich ein potentieller Hausmann auch eine fähige Familienernährerin (z.B. Akademikerin und war keine Kunsthistorikerin sonder eher eine IT Fachfrau oder Ingieneurin usw.) aussuchen, also keine Verkäuferin oder einfache Sekretärin.

Und sie sollt eine wirklich gute Mutter sein, die die Bindung der Kinder zur ihrer Hauptbezugsperson seit Geburt (der Vater) nicht unterbindet, weil die Kinder dann krank werden können.

Thread schreibgesperrt
 

gesamter Thread:

RSS-Feed
powered by my little forum