Wieviel »Gleichberechtigung« verträgt das Land?

Archiv 2 - 21.05.2006 - 25.10.2012

233.682 Postings in 30.704 Threads

[Homepage] - [Archiv 1] - [Archiv 2] - [Forum]

log in |

Ösis -ganz türkenfeindlich (Manipulation)

verfasst von Narrowitsch(R), Berlin, 02.08.2012, 16:24

» Hier in Wien gibt es sogar einen Türkenschanzpark:
» http://de.wikipedia.org/wiki/T%C3%BCrkenschanzpark
» Gruß, Kurti

Interessant! Da sieht man mal wieder, in welchem fragwürdigen Land du Unterschlupf gefunden hast: Denn siehe: In Österreich wurzeln türkenfeindliche Traditionen, 2 mal schlug Wien den Türken, die im "goldenen Apfel" Einlass begehrten, einfach die Tore vor der Nase zu. Pfui Deibel!

Doch zunächst ohne Erfolg, die Türken blieben.

bis der Pole Sobieski (katholisch, also alternativen Zivilisationen verdächtig)die geballte Islamfeindlichkeit europäischer Christen auf die osmanischen Migranten losließ und diese so zur Heimreise zwang. Danach waren es auch Wiener, die zurück gelassenes Gepäck, statt es der Hohen Pforte als Fundsache zu zustellen, es plünderten und mit der Beute Kaffee-Häuser betrieben, in denen sie Gebäck in Form von Halbmonden zum Kaffee reichten. Was für ein Hohn! Was für eine Demütigung!

Es wäre an der Zeit sich darüber Gedanken zu machen - und Grüne machen da schon- was Europa alles erspart geblieben wäre, wenn Großwesir Kara Mustafa, die christlich-fundamentalistischen Truppen zum Teufel gejagt und die Festungsanlagen Wiens gesprengt hätte. Nie wäre es zu einem Anschluss Österreichs gekommen, niemals zu den 2 Weltkriegen.

Doch,Allah sei Dank, sinnen in Deutschland Historiker und Pädagogen darauf, wie man die Sachverhalte rund um den Kahlenberg in Schulen jenseits christlich-traditioneller Sichtweisen vermitteln kann, Hasssan und Aysche will schließlich niemand vor den Kopf stoßen oder gar traumatisieren. Wie der derzeitige Stand diesbezüglich in Österreich aussieht, weiß ich nicht.

Eins jedoch weiß ich: sobald ein Weib "Vergewaltigung" schreit, fühlen sich so gut wie alle männliche Mächte Europas und aus der Türkei - machtlos.Ergeben wohnen sie der Hinrichtung von Existenzen bei. Was soll aus so einem Europa werden? Oder ob irgendwo ein kleiner Sobieski schon an der Mutterbrust nuckelt?

© [image]

---
Extemplo simul pares esse coeperint, superiores erunt-

Den Augenblick, sowie sie anfangen, euch gleich zu sein, werden sie eure Herren sein.

Thread schreibgesperrt
 

gesamter Thread:

RSS-Feed
powered by my little forum