Wieviel »Gleichberechtigung« verträgt das Land?

Archiv 2 - 21.05.2006 - 25.10.2012

233.682 Postings in 30.704 Threads

[Homepage] - [Archiv 1] - [Archiv 2] - [Forum]

log in |

Geduldsfaden (Manipulation)

verfasst von Lausemädchen(R), 13.09.2012, 15:24

» existenzielle Richtigstellung in eigener Sache. Und was die
» Marketingstrategie angeht: Das ist doch auch mal schön, dass hier eine,
» die mit größtmöglicher Wucht gehetzt und verleumdet wurde, mit
» größtmöglicher Wucht zurückschlägt."

Das Alice hat noch nicht verlernt ungefragt Dünnschiss zu labern. Aber Kopf hoch, die meiste Lebenszeit hat sie hinter sich :-).

» Tag-Nutzung, die beinhalten, dass keine ordinären oder obszönen
» Ausdrücke, aufhetzende oder böswillige Tags verwendet werden", erklärt
» eine Amazon-Sprecherin. [/i]
» Quelle

Das ist ja auch unter aller Sau was sie da so von sich gibt. Jede "normale" Frau, die aufrichtig liebt, würde ihren Mann verteidigen. Ich würde für meinen Mann mein Leben geben. So pathetisch sich das anhören mag, so ernst gemeint ist es von mir auch.

Interessant wäre auch zu eruieren, was es für ein Geschrei geben würde, wenn Herr Sauer (Ehemann von Merkel) so etwas schreiben würde.

» ....! Ich persönlich erwarte hier noch ganz andere Dinge, denn die Geduld
» der Menschen ist einfach am Ende. Das ist aus meiner Sicht nur der Anfang
» einer sich seit langem abzeichnenden Entwicklung und ich wäre hochfroh,
» wenn ich das noch mit erleben dürfte.

Ich würde das auch noch gern erleben :-).

Thread schreibgesperrt
 

gesamter Thread:

RSS-Feed
powered by my little forum