Wieviel »Gleichberechtigung« verträgt das Land?

Archiv 2 - 21.05.2006 - 25.10.2012

233.682 Postings in 30.704 Threads

[Homepage] - [Archiv 1] - [Archiv 2] - [Forum]

log in |

Saftschubsen Mentalität.. (Gesellschaft)

verfasst von Oliver(R), 15.09.2012, 23:10

» Die dummerweise schon. Ist eine der wenigen Weiber, die arbeiten kann.


Sarah Wiener, die weder einen Schulabschluss noch eine Berufsausbildung besitzt, lebte dort zunächst von Sozialhilfe, kellnerte später im Lokal „Axbax“[2] und arbeitete in der Küche des Restaurants „Exil“ in Berlin-Kreuzberg, das ihrem Vater gehörte.

http://de.wikipedia.org/wiki/Sarah_Wiener

Was für Hardcore-Lila-Farbe Fan´s, Vorsicht, Sonnenbrille nötig!

http://www.sarahwiener.de/

[image]
Und immer ein feministisch-locker-entspanntes Lächeln!
;-)

---

Liebe Grüße
Oliver


[image]

Thread schreibgesperrt
 

gesamter Thread:

RSS-Feed
powered by my little forum