Wieviel »Gleichberechtigung« verträgt das Land?

Archiv 2 - 21.05.2006 - 25.10.2012

233.682 Postings in 30.704 Threads

[Homepage] - [Archiv 1] - [Archiv 2] - [Forum]

log in |

Die Nackte in der Wiener U-Bahn (Frauen)

verfasst von Kurti(R), 18.10.2012, 18:26

Ich bin immer wieder voll betroffen und auch ein Stück weit traurig und so, wie Frauen in heteronormativen-sexistisch-patriarchalischen Gesellschaften gezwungen werden, ihren Körper zu Markte zu tragen:

[image]

Kommt Jungs, lasst uns einen Stuhlkreis bilden und darüber reden, was in uns vor geht beim Anblick solch erschütternder frauenverachtender Situationen. Denn schließlich tragen wir im Patriarchat ALLE eine Mitschuld, dass Frauen zu so etwas gezwungen werden, denn freiwillig würde KEINE EINZIGE FRAU eine solch sexistische Aktion mitmachen! Und als Höhepunkt werden wir als Ausdruck der Solidarität mit diesem unterdrückten Geschöpf eine Runde virtuell menstruieren, was haltet ihr davon?

Und nun die Hintergrundstory zu der Sache:

18. Oktober 2012 13:07
Unbekannte Frau
Alle rätseln: Wer ist die U-Bahn-Nackte?
Jene Frau, die sich in der U-Bahn im Adams-Look zeigte, sorgt für Gesprächsstoff.

Diese U-Bahn-Fahrt werden die Passagiere nicht so schnell vergessen: Plötzlich steht eine dunkelhaarige Frau mitten im Wiener U-Bahn-Zug, trägt nur Overknee-Stiefel, lächelt die verdutzten Passagiere an. Sofort zücken Mitfahrer die Kameras. Alle rätseln, warum die Frau plötzlich nackt ist: Eine verlorene Wette, eine Exhibitionistin oder gar eine Werbe- oder Kunstaktion? Fest steht: Das Foto dieser „Venus“, das in der U3 bei der Station Kardinal-Nagl-Platz geschossen worden sein soll, sorgt seit Montag für Aufregung im Netz.

Web-Hype
Auf der Facebook-Seite, auf der das Foto gepostet wurde, gab es wenig später schon Hunderte „Gefällt mir“-Klicks. Wer die Frau ist und wann das Ganze geschah, ist nach wie vor unbekannt, die Betreiber der Facebook-Seite beantworteten keine Anfrage.

Bei den Wiener Linien gab man sich unterdessen betont gelassen: „Wir versuchen die U-Bahn-Temperaturen möglichst angenehm zu gestalten, der Dame war wohl zu heiß.“

http://www.oe24.at/oesterreich/chronik/wien/Alle-raetseln-Wer-ist-die-U-Bahn-Nackte-Sex-Foto/82136482

Es heißt "Frau im EVA-KOSTÜM, liebe oe24-Redakteure! Nein, FrauIn im Eva-Kostüm. Ab zum Gender-Kurs mit euch!

Gruß, Kurti

Thread schreibgesperrt
 

gesamter Thread:

RSS-Feed
powered by my little forum