Wieviel »Gleichberechtigung« verträgt das Land?

Archiv 2 - 21.05.2006 - 25.10.2012

233.682 Postings in 30.704 Threads

[Homepage] - [Archiv 1] - [Archiv 2] - [Forum]

log in |

Der Sozialismus Deine Welt (Frauen)

verfasst von Nihilator(R) Homepage, Bayern, 18.10.2012, 21:10

» Thalia soll auch relativ teuer sein im Vergleich zu anderen Buchhandlungen.
» Konkrete Zahlen habe ich aber nicht.

Das dürfte Quark sein. Wir haben in der bdr Buchpreisbindung - jedes Buch kostet überall das Gleiche und hat auch schon ab Verlag den Preis aufgedruckt (Wie damals in der DDR, nur daß es da nicht nur bei Büchern so war, sondern bei allen Waren). Wo kämen wir da auch hin, wir leben doch hier nicht im Kapitalismus! *g*

Sowas kannst Dir als Schweizer wahrscheinlich gar nicht vorstellen? Mit Tabakwaren ist es übrigens das Gleiche.

(PS: Der Titel oben war der Name eines Buches, das man in der DDR zur Jugendweihe geschenkt bekam. Zu anderen Zeiten gab es "Vom Sinn unseres Lebens", Inhalt ungefähr das Gleiche. Beides war ähem sozusagen äußerst begehrt. ;-) )

---
CETERUM CENSEO FEMINISMUM ESSE DELENDUM.

MÖSE=BÖSE

Fast ein Jahr lang suchte sie Hilfe bei Psychiatern, dann wandte sie sich Allah zu.


[image]

Thread schreibgesperrt
 

gesamter Thread:

RSS-Feed
powered by my little forum