Wieviel »Gleichberechtigung« verträgt das Land?

Archiv 2 - 21.05.2006 - 25.10.2012

233.682 Postings in 30.704 Threads

[Homepage] - [Archiv 1] - [Archiv 2] - [Forum]

log in |

Und auch das ist wahr (Familie)

verfasst von Flint(R) Homepage, 23.10.2012, 03:20

» [i]Mann und Weib zusammen machen erst den wirklichen Menschen
» aus;

Das würde bedeuten, daß es keinen einzigen Mann und kein einziges Weib gäbe, daß alleine und für sich genommen, ein wirklicher Mensch wäre.
Wir sind dann alle bloß "halbe" Menschen?!

Warum dann auf halbem Wege stehen bleiben? Warum nicht gleich sagen, daß alle Menschen zusammen erst den wirklichen Menschen bilden, daß wir alle nur ein Funke des Feuers sind und jeder all die Facetten all der anderen bedürfe um wirklich ganz zu sein?

Damit wären wir dann bei den Religionen.

Flint

---
[image]
---
Der Maskulist
---
Familienpolitik

Thread schreibgesperrt
 

gesamter Thread:

RSS-Feed
powered by my little forum