Wieviel »Gleichberechtigung« verträgt das Land?

Archiv 2 - 21.05.2006 - 25.10.2012

233.682 Postings in 30.704 Threads

[Homepage] - [Archiv 1] - [Archiv 2] - [Forum]

log in |

heutige Spiegelmanipulation (Allgemein)

verfasst von Stefan(R), 24.10.2012, 21:24

http://www.spiegel.tv/filme/vom-vater-entfuehrt/
"Krieg gegen die Mutter..entführt vom eigenen Vater"

ja..schändlich..aber meistens (sehr untertrieben) ist es doch umgekehrt!

http://www.spiegel.de/politik/deutschland/wittenberg-lutherpreis-fuer-pussy-riot-nominierung-wankt-a-862972.html

Pussy Riot sind wieder mal die Heldinnen, während echte Helden wie Assange in die Botschaft fliehen müssen.

http://www.spiegel.de/politik/deutschland/engagement-von-migranten-in-zivilgesellschaft-waechst-a-860225.html

Wir finden, das Grundgesetz ist das einzige Buch, das für uns alle gilt", sagt Capkan. Migranten würden oft auf ihre Religion reduziert, aber "uns verbindet nicht die Religion, sondern die Überzeugung, dass Religion ins Private gehört", sagt die 45 Jahre alte Mutter zweier Töchter. "Wir wollten mit der Grundgesetzaktion die gesamte Gesellschaft aufrütteln", sagt Halat-Mec.....
Wir kämpfen für alle Frauen in Deutschland", sagt Capkan."

blabla Frauen...blabla...bei der Beschneidungsdiskussion über die Jungs waren die ganz bestimmt ganz still

Thread schreibgesperrt
 

gesamter Thread:

RSS-Feed
powered by my little forum