Wieviel »Gleichberechtigung« verträgt das Land?

Archiv 2 - 21.05.2006 - 25.10.2012

233.682 Postings in 30.704 Threads

[Homepage] - [Archiv 1] - [Archiv 2] - [Forum]

log in |

Feministinnen demontieren sich selbst (Feminismus)

verfasst von Joe(R), 25.10.2012, 19:55

» er beschreibt nicht die "spätrömische Dekadenz" du Geistesleuchte,

Es geht um bürgerliche Weiber mit irgendwelchen im eigenen Kopf erzeugten Fantasieproblemen. Das spiegelt die Phase des Niederganges des römischen Reiches wider.

» sondern die neoliberale Integration der feministischen Mittelschichtstussen
» in den kapitalistischen Mainstream.

Genau solch irrelevantes Wieselwort-Geschwurbel gehört zur spätrömischen Dekadenz. Es hat keine Bedeutung für die Realität.

Thread schreibgesperrt
 

gesamter Thread:

RSS-Feed
powered by my little forum