Wieviel »Gleichberechtigung« verträgt das Land?

Archiv 2 - 21.05.2006 - 25.10.2012

233.682 Postings in 30.704 Threads

[Homepage] - [Archiv 1] - [Archiv 2] - [Forum]

log in |

Realitätscheck ;) (Allgemein)

verfasst von Peter(R), 26.10.2012, 11:10

» Mach mal so drei bis vier Jahre Pickup - jedes Wochenende im Schnitt ein
» bis zwei Schlampen abhaken. Dann hast Du keinen Bock auf mehr irgendeinen
» Puff, glaub mir.

Tja, entweder macht er es nicht wegen den oben genannte Gründe, oder er kann es einfach nicht, weil er nicht ankommt. Also, wenn ich es drauf anlege, treffe ich mich mit vier Frauen je Wochenende. - Fällt mir gerade ein, dass diese Frauen schon festgestellt haben, dass sie nicht liebenswert seien, weil viele Männer wieder abhauen würden... Finde ich interessant, weil die Frauen, mit denen ich mich treffe, optisch eigentlich nicht uninteressant sind. Weil ich keinen Bock mehr auf die Verpflichtungen von Ehe und Kinder habe, denke ich immer, dass der nächste Mann das machen soll. Was auch manchmal so ist.

Jedenfalls ist das besser als ins Puff zu gehen. Daran gibt es kein Zweifel. Fängt schon damit an, dass die Motivation eben auch die gleiche ist, dass sie eben auch Bock darauf haben und nicht das schnelle Geld sie dazu treibt.

Also, ich habe noch nie eine Nutte erlebt, die auch wirklich gut war. Anstatt gemeinsam zu genießen sind sie eher damit motiviert das Geld schnell zu verdienen. Bei Nutten fühle ich mich grundsätzlich verarscht.

Dino hat über Nutten eigentlich schon alles gesagt:
http://www.das-maennermagazin.com/blog/das-buergerliche-leben-der-frauen-als-nutte

Thread schreibgesperrt
 

gesamter Thread:

RSS-Feed
powered by my little forum