Wieviel »Gleichberechtigung« verträgt das Land?

Archiv 2 - 21.05.2006 - 25.10.2012

233.682 Postings in 30.704 Threads

[Homepage] - [Archiv 1] - [Archiv 2] - [Forum]

log in |

DIE LINKE, Seite über Spätabtreibung vom Netz genommen

verfasst von Rainer(R) Homepage, 26.08.2009, 23:12

Hallo

Weiter unten war ein Beitrag zu PI über eine Seite der Partei DIE LINKE, die sich mit Abtreibung befasst. Scheinbar gab es viel "Gegenwind", denn diese Seite wurde vom Netz genommen. Zum Glück wurde die Seite als Pdf gesichert.
Info/Politik/die-linke-zu-spaetabtreibungsgesetzes.pdf

Daraus folgendes:
Ein Embryo/Fötus befindet sich in einem Zustand der Dämmerung, etwa vergleichbar mit dem unbewussten Gefühlsleben einer Pflanze. Er verfügt also weder über einen Charakter, über nichts, was man mit nachhaltiger Emotion oder gar Intelligenz auch nur entfernt vergleichen könnte, über keine wie auch immer geartete Persönlichkeitsstruktur oder irgend eine andere spezifische Disposition, die ihn einmalig machen würde. Er ist kein Individuum und befindet sich im besten Falle auf der evolutionären Stufe mit einer Kaulquappe, aber ganz sicher nicht mit einem Menschen, auch wenn er - rein ontologisch betrachtet - aufgrund seines potentiellen Menschseins der Kategorie "Mensch" zugeordnet werden muss.

Dazu ein Kommentar aus einem anderen Forum:
Hier wird in nicht zu übertreffender Weise menschliches Leben auf die Stufe von Kaulquappen und Pflanzen herabgesetzt um einen Massenmord von 300.000 Kindern PRO JAHR allein in der BRD zu rechtfertigen.
Das edle Motiv?
Die Selbstbestimmung der Frau.
Der Standardanwurf der Gutmenschen gegen die Nazis, war deren Errichtung einer Denkwelt, in der durch Entmenschlichung (Stichwort Untermensch) die Massenvernichtung von menschlichem Leben gerechtfertigt werden konnte.
Nach 70 Jahren wird dieses Schema nun also durch die LINKEN hoffähig gemacht.
Wenn das mal keine strafrechtliche Relevanz hat.

http://www.dasgelbeforum.de.org/forum_entry.php?id=121195

Mehr ist dazu wohl nicht zu sagen

Rainer

---
[image]
Kazet heißt nach GULAG jetzt Guantánamo

Thread schreibgesperrt
 

gesamter Thread:

RSS-Feed
powered by my little forum