Wieviel »Gleichberechtigung« verträgt das Land?

Archiv 2 - 21.05.2006 - 25.10.2012

233.682 Postings in 30.704 Threads

[Homepage] - [Archiv 1] - [Archiv 2] - [Forum]

log in |

Cyrus V. Miller(R)

20.10.2012, 17:12
 

Aus dem realen Leben: Gestern - Life Changing Sex mit türkischstämmiger, antifeministischer Juristin. (im Ernst!) (Allgemein)

Thread schreibgesperrt

Okay, die Dame ist 30 und ich 42. Also noch relativ unverbraucht ;-)
Angehende Staatsanwältin mit 2. Staatsexamen. (Klare Berufsverfehlung mit echten 90-60-90 und Model-Like-Face... unfassbar...)
Sehr bodenständig, intelligent und unverstellt - Eltern sind Gastronomen im Allgäu.
Online kennengelernt vor ca. 4 Wochen, 1. Date. Gekocht haben wir abends gemeinsam bei mir (mal ein Grund, die Bude wieder aufzuräumen).
Interessante Diskussion zum Thema "Falschbeschuldigung" auf einer Wellenlänge. Sie hat aus eigener Erfahrung nur Verachtung für Frauen, die zu solchen Mitteln greifen. War über "unsere" Zahlen recht überrascht und ist jetzt interessierte Wikimannia-Leserin (danke, Mus Lim!).
Der Rest des Abends war unbeschreiblich (als Gentleman schweigt man...) - ich schätze, deutsche Frauen sind für mich endgültig gestorben.

Mal schauen, wie lange das so bleibt.
AMIGA-Syndrom gilt es natürlich zu vermeiden ;-)

Trotzdem interessant, daß es scheinbar tatsächlich noch "andere" Frauen gibt.
Muss mich heute erst mal sortieren...

Ich erwarte hier natürlich euren beißenden Zynismus á la "warte mal, bis sie (heimlich) Kinder will..." ;-)

---
"Die Ehe ist auch für den Mann Unterjochung. In ihr gerät er in die Falle, die die Natur ihm stellt: Weil er ein blühendes junges Mädchen geliebt hat, muss er ein Leben lang eine dicke Matrone, eine vertrocknete Alte ernähren." (Simone de Beauvoir)

Mus Lim(R)

Homepage

20.10.2012, 18:00

@ Cyrus V. Miller
 

Solche Frauen muss man erstmal finden

 

» Interessante Diskussion zum Thema "Falschbeschuldigung" auf einer Wellenlänge. Sie hat aus eigener Erfahrung nur Verachtung für Frauen, die zu solchen Mitteln greifen.

Solche Frauen muss man erstmal finden.
Wenn man sie dann aber gefunden hat, umso besser. ;-)

» War über "unsere" Zahlen recht überrascht und ist jetzt interessierte Wikimannia-Leserin (danke, Mus Lim!).

Immer wieder gerne! 8-)

» Mal schauen, wie lange das so bleibt.
» ...
» Ich erwarte hier natürlich euren beißenden Zynismus á la "warte mal, bis sie (heimlich) Kinder will..." ;-)

Äh, ja, wenn es da zur Trennung kommmt mit Kind vielleicht noch, dann wissen Sie ja, was Sie erwartet. Bis dahin wünsche ich nur "Viel Glück!".
Nur nicht die Butter vom Brot des Lebens nehmen lassen. (Forest Gump oder Mus Lim, weiß gerade nicht so genau ...)

---
Mach mit! http://wikimannia.org
Im Aufbau: http://en.wikimannia.org

Marlow(R)

20.10.2012, 18:01

@ Cyrus V. Miller
 

Aus dem realen Leben: Gestern - Life Changing Sex mit türkischstämmiger, antifeministischer Juristin. (im Ernst!)

 

» Trotzdem interessant, daß es scheinbar tatsächlich noch "andere" Frauen
» gibt.
» Muss mich heute erst mal sortieren...
» Ich erwarte hier natürlich euren beißenden Zynismus á la "warte mal,
» bis sie (heimlich) Kinder will..." ;-)

Eigentlich spricht nichts gegen Kinder. Im Gegenteil.
Natürlich weiß heute noch niemand, was die Zukunft bringt. Natürlich kann deine oben beschriebene Befürchtung wahr werden, muß aber nicht. Rauchen steigert ja auch die Wahrscheinlichkeit für Lungenkrebs und ein verkürztes Leben, aber Helmut Schmidt ist inzwischen 93 und raucht wie ein Schlot.
Ich wünsch dir viel Glück.

der_quixote(R)

Absurdistan,
20.10.2012, 18:21

@ Cyrus V. Miller
 

Aus dem realen Leben: Gestern - Life Changing Sex mit türkischstämmiger, antifeministischer Juristin. (im Ernst!)

 

Alles Gute wünscht Frank

---
Man(n) sollte (s)eine Frau welche schweigt niemals unterbrechen...

Joe(R)

20.10.2012, 18:55

@ Cyrus V. Miller
 

Heißer Sex vernebelt die männlichen Sinne...

 

» Trotzdem interessant, daß es scheinbar tatsächlich noch "andere" Frauen
» gibt.

Sie erzählen Dir alles, was Du hören willst. Nicht alle Weiber sind so strohdumm wie Feministinnen.

» Muss mich heute erst mal sortieren...

Vor allem mußt Dir klar darüber werden, daß Du in Deinem Alter sowas bist, wie ein 18jähriger auf einem Motorrad - Hauptrisikogruppe. Ich würde mit kinderlosen 30+ nie etwas anfangen, die sind einfach zu alt.

Lausemädchen(R)

20.10.2012, 19:06

@ Joe
 

Heißer Sex vernebelt die männlichen Sinne...

 

» Vor allem mußt Dir klar darüber werden, daß Du in Deinem Alter sowas
» bist, wie ein 18jähriger auf einem Motorrad - Hauptrisikogruppe. Ich
» würde mit kinderlosen 30+ nie etwas anfangen, die sind einfach zu alt.

Wie jetzt? Zu alt für einen 42-jährigen? Für ihn ist es doch prima, wenn alles so passt und er hin und weg ist. Also ich wünsche ihm jedenfalls viel Glück.
Neid lässt Menschen auf die Dauer verbittern, Joe ;-).

Expatriate(R)

Homepage

Süd-Ost-Asien,
20.10.2012, 19:16

@ Lausemädchen
 

Heißer Sex vernebelt die männlichen Sinne...

 

» würde mit kinderlosen 30+ nie etwas anfangen, die sind einfach zu
» alt.

30+ fickt mit jedem, der irgendwie zahlungsfaehig erscheint.
Als letzte Rettung.

Lausemädchen(R)

20.10.2012, 19:35

@ Expatriate
 

Heißer Sex vernebelt die männlichen Sinne...

 

» 30+ fickt mit jedem, der irgendwie zahlungsfaehig erscheint.
» Als letzte Rettung.

Ja und normal verdienende Männer bekommen ab einem bestimmten Alter die unter 30-jährigen nur noch stundenweise gegen Bezahlung. So als letzte Rettung. ;-)

Expatriate(R)

Homepage

Süd-Ost-Asien,
20.10.2012, 19:39

@ Lausemädchen
 

Heißer Sex vernebelt die männlichen Sinne...

 

» unter 30-jährigen nur noch stundenweise gegen Bezahlung. So als letzte
» Rettung. ;-)

Na und? Kohle ist kein Problem und es ist besser.

Joe(R)

20.10.2012, 19:56

@ Lausemädchen
 

Heißer Sex vernebelt die männlichen Sinne...

 

» Ja und normal verdienende Männer bekommen ab einem bestimmten Alter die
» unter 30-jährigen nur noch stundenweise gegen Bezahlung.

Nur die aus der der BRD. Und die braucht kein Mensch.

Lausemädchen(R)

20.10.2012, 20:06

@ Joe
 

Heißer Sex vernebelt die männlichen Sinne...

 

» Nur die aus der der BRD. Und die braucht kein Mensch.

Ja nee, ist klar :-). Frauen aus dem Ausland sind natürlich ganz ganz anders. Die sind dann voll wirklich verliebt. Hauptsächlich in europäische bzw. deutsche Männer (komplimetäre Attribute exclusive).

Joe(R)

20.10.2012, 20:09

@ Lausemädchen
 

Heißer Sex vernebelt die männlichen Sinne...

 

» Ja nee, ist klar :-). Frauen aus dem Ausland sind natürlich ganz ganz
» anders.

Ja, die machen's auch nur gegen Bezahlung. Dafür aber dafür nicht nur stundenweise. Die kann man gleich für mehrere Wochen buchen.

Lausemädchen(R)

20.10.2012, 20:50

@ Joe
 

Heißer Sex vernebelt die männlichen Sinne...

 

» Ja, die machen's auch nur gegen Bezahlung. Dafür aber dafür nicht nur
» stundenweise. Die kann man gleich für mehrere Wochen buchen.

Auch deutsche Frauen kannst du für Wochen mieten, kostet nur mehr :-).

Cyrus V. Miller(R)

20.10.2012, 20:55

@ Lausemädchen
 

Heißer Sex vernebelt die männlichen Sinne...

 

» Auch deutsche Frauen kannst du für Wochen mieten, kostet nur mehr :-).

Die Geschäftsbedingungen und Risiken sind nicht wirklich wettbewerbsfähig, glaub mir ;-)

---
"Die Ehe ist auch für den Mann Unterjochung. In ihr gerät er in die Falle, die die Natur ihm stellt: Weil er ein blühendes junges Mädchen geliebt hat, muss er ein Leben lang eine dicke Matrone, eine vertrocknete Alte ernähren." (Simone de Beauvoir)

Lausemädchen(R)

20.10.2012, 21:43

@ Cyrus V. Miller
 

Heißer Sex vernebelt die männlichen Sinne...

 

» Die Geschäftsbedingungen und Risiken sind nicht wirklich
» wettbewerbsfähig, glaub mir ;-)

Glaube ich dir doch unbesehen. Aber die anderen Argumente waren mir einfach zu "platt" ;-). Mir ist es zudem auch ziemlich "Wurscht" wer wen wann welchen Frauentyp auf Zeit, oder auch nicht, bevorzugt. Darum ging es am Anfang auch gar nicht. Aber ich wünsche dir viel Glück und hoffe, dass es für dich gefühlsmässig so weiter geht. Das ist alles :-).

Joe(R)

20.10.2012, 21:04

@ Lausemädchen
 

Heißer Sex vernebelt die männlichen Sinne...

 

» Auch deutsche Frauen kannst du für Wochen mieten, kostet nur mehr :-).

Und warum in aller Welt sollte ich mir eine Fermgotze für mehrere Wochen mieten wollen?

Cyrus V. Miller(R)

20.10.2012, 21:22

@ Joe
 

Heißer Sex vernebelt die männlichen Sinne...

 

» Auch deutsche Frauen kannst du für Wochen mieten, kostet nur mehr :-).
» Und warum in aller Welt sollte ich mir eine Fermgotze für mehrere Wochen
» mieten wollen?

Wohl wahr.
Andererseits steht auch nicht jeder auf ausländische Alternativen.
Ich mag bspw. nicht so den asiatischen Typ, außer sie haben europäischen Einschlag - das ist dann schon tlw. eine geile Mischung; ich hatte mal eine Deutsch-Koreanerin, die hatte mit Abstand die besten Titten, die ich je gesehen habe.
Osteuropa halte ich für eine gute Klientel; Ungarn,Polen und Tschechien haben noch wirklich hammergeile Frauen, man muss halt die Abzockerinnen aussondern oder sich beizeiten vasektomieren (dringend empfohlen).

---
"Die Ehe ist auch für den Mann Unterjochung. In ihr gerät er in die Falle, die die Natur ihm stellt: Weil er ein blühendes junges Mädchen geliebt hat, muss er ein Leben lang eine dicke Matrone, eine vertrocknete Alte ernähren." (Simone de Beauvoir)

__V__(R)

Bavaria,
20.10.2012, 19:26

@ Lausemädchen
 

Heißer Sex vernebelt die männlichen Sinne...

 

» Neid lässt Menschen auf die Dauer verbittern, Joe ;-).

Und wie passt Neid nun in den Zusammenhang?

---
``´´``´´``´´``´´``´´``´´
Antifeminismus [image]
``´´``´´``´´``´´``´´``´´

Lausemädchen(R)

20.10.2012, 19:37

@ __V__
 

Heißer Sex vernebelt die männlichen Sinne...

 

» Und wie passt Neid nun in den Zusammenhang?

Das fragst du mich jetzt im Ernst? ^^

Joe(R)

20.10.2012, 19:33

@ Lausemädchen
 

Heißer Sex vernebelt die männlichen Sinne...

 

» Neid lässt Menschen auf die Dauer verbittern, Joe ;-).

Du meinst, ich hab es in meinem Alter nötig, neidisch auf 30+ zu sein? ;-)

Lausemädchen(R)

20.10.2012, 19:56

@ Joe
 

Heißer Sex vernebelt die männlichen Sinne...

 

» Du meinst, ich hab es in meinem Alter nötig, neidisch auf 30+ zu sein?
» ;-)

Nö, wie könnte ich auch....ich weiß ja gar nicht wie alt du bist :-). Warum aber ein Dämpfer für jemanden der auf "Wolke 7" zu schweben scheint?. Vor allem warum für einen 42-jährigen der Hinweis, dass für einen selber 30+ nicht in Frage kommt? Das dürfte ihm doch ziemlich egal sein. Er ist gerade glücklich wie es mir schien, soll er also doch. Von daher: Andere einfach glücklich sein lassen und seinen "Neid" für sich behalten.

__V__(R)

Bavaria,
20.10.2012, 20:09

@ Lausemädchen
 

Heißer Sex vernebelt die männlichen Sinne...

 

» Nö, wie könnte ich auch....
» usw.usf.

Ich glaub, Du "verwechselst" da was.

Bei Frauen-30+ ist es vollkommen Wurscht, wie alt der Mann ist wenn sie noch kein Kind hat - so als größtes anzunehmedes Prinzip.

Insofern, bei Joe ging's wohl scheinbar nicht um Neid - als größtes anzunehmedes Motiv.

Egal!

---
``´´``´´``´´``´´``´´``´´
Antifeminismus [image]
``´´``´´``´´``´´``´´``´´

Joe(R)

20.10.2012, 20:13

@ __V__
 

Heißer Sex vernebelt die männlichen Sinne...

 

» Insofern, bei Joe ging's wohl scheinbar nicht um Neid - als größtes
» anzunehmedes Motiv.

Das selbsternannte Lausemädchen ist älter als ich und natürlich neidisch auf die jungen Studentinnen, die mir pausenlos die Bude einrennen. Ich hab es nicht nötig, mich mit 30+ abzugeben.

Das ist halt einfach nichts weiter als typisch weibliche Projektion.

Lausemädchen(R)

20.10.2012, 21:31

@ Joe
 

Heißer Sex vernebelt die männlichen Sinne...

 

» Das selbsternannte Lausemädchen ist älter als ich und natürlich
» neidisch auf die jungen Studentinnen, die mir pausenlos die Bude einrennen.
» Ich hab es nicht nötig, mich mit 30+ abzugeben.
» Das ist halt einfach nichts weiter als typisch weibliche Projektion.

Nun wirst du aber albern :-). Wahrscheinlich bin ich älter als du, mag sein. Ja und? Warum sollte ich deshalb neidisch auf Studentinnen sein, die dir angeblich die Bude einrennen? Weil sie noch studieren und ich das hinter mir habe? Weil sie dir angeblich die Bude einrennen und ich als Studentin nur mit meinem Mann geschlafen habe, oder warum?

Joe(R)

20.10.2012, 21:48

@ Lausemädchen
 

Heißer Sex vernebelt die männlichen Sinne...

 

» Warum sollte ich deshalb neidisch auf Studentinnen sein,

Schau Dir mal Deinen selbstgewählten Nickname an. Der sagt genug über Deine Persönlichkeit aus.

» Weil sie noch studieren und ich das hinter mir habe?

Du hast nie studiert. Du magst zeitweise an einer Unität Steuergeld gefressen haben, aber studiert hast Du nicht.

» ich als Studentin nur mit meinem Mann geschlafen habe

Und noch eine dreiste Lüge. ;-)

Lausemädchen(R)

20.10.2012, 22:14

@ Joe
 

Heißer Sex vernebelt die männlichen Sinne...

 

» Schau Dir mal Deinen selbstgewählten Nickname an. Der sagt genug über
» Deine Persönlichkeit aus.

Das meinen Nicknamen humorbefreite Möchtegernchen nicht verstehen war mir klar. Drauf geschissen. Aber lustig, weil eigentlich nur Tucken und angepisste Mädchen von einem Namen etwas ableiten wollen.

» Du hast nie studiert. Du magst zeitweise an einer Unität Steuergeld
» gefressen haben, aber studiert hast Du nicht.

Denk doch was du willst. Aber entscheiden solltest du dich. Entweder ich habe Steuergelder gefressen oder nicht studiert. Auf alle Fälle war mein Studium kostenlos. Egal, reich mir doch lieber bitte mal das Wasser.

» Und noch eine dreiste Lüge. ;-)

Das weisst du, oder was? Im Gegensatz zu dir habe ich Lügen nicht nötig.

Joe(R)

20.10.2012, 22:19

@ Lausemädchen
 

Heißer Sex vernebelt die männlichen Sinne...

 

» Auf alle Fälle war mein Studium kostenlos.

Nicht kostenlos, sondern umsonst war es.

Bezahlt hat es jemand anders.

Cyrus V. Miller(R)

20.10.2012, 22:36

@ Joe
 

Hey Leute...

 

Ihr könntet natürlich auch mal versuchen, eure persönlichen Anfeindungen zu überwinden. Wahrscheinlich fändet ihr euch "real" sogar ganz sympathisch, wer weiß ;-)

---
"Die Ehe ist auch für den Mann Unterjochung. In ihr gerät er in die Falle, die die Natur ihm stellt: Weil er ein blühendes junges Mädchen geliebt hat, muss er ein Leben lang eine dicke Matrone, eine vertrocknete Alte ernähren." (Simone de Beauvoir)

Lausemädchen(R)

20.10.2012, 23:06

@ Cyrus V. Miller
 

Hey Leute...

 

» Ihr könntet natürlich auch mal versuchen, eure persönlichen Anfeindungen
» zu überwinden. Wahrscheinlich fändet ihr euch "real" sogar ganz
» sympathisch, wer weiß ;-)

Lol.......hallo? Wir sind hier im Internet :-). Ich bin ohnehin gespannt, ob mich im November die Leute die mich hier ständig so wirklich belöffeln (damit meine ich nicht Joe), auch den Schacht so weit aufreissen. Vorausgesetzt die kommen zum Treffen. Dann wäre zumindest schon einmal für meine Belustigung gesorgt. Das hier ist doch Kaspertheater, da geht mir nicht mal der Puls hoch :-).

Joe(R)

20.10.2012, 23:12

@ Cyrus V. Miller
 

Hey Leute...

 

» Ihr könntet natürlich auch mal versuchen, eure persönlichen Anfeindungen
» zu überwinden.

Das ist doch nichts persönliches:

http://www.youtube.com/watch?v=LS37SNYjg8w

Lausemädchen(R)

20.10.2012, 22:56

@ Joe
 

Heißer Sex vernebelt die männlichen Sinne...

 

» Nicht kostenlos, sondern umsonst war es.
» Bezahlt hat es jemand anders.

Da liegst du falsch, denn immer wenn es um "Angelegenheiten" geht, die einen selber eben kein Geld kosten, sollte man korrekter Weise das Wort kostenlos verwenden. Umgangssprachlich kann man das auch durch umsonst ersetzen, aber das meintest du ja nicht :-).
Es wird doch jedes Studium von anderen bezahlt........und nu? Was will mir der "Dichter" damit sagen?

Borat Sagdijev(R)

21.10.2012, 00:45

@ Lausemädchen
 

Das Leben ist hart aber gerecht

 

Lausemädchen hat wohl keinen Life Changing Fick mehr, dafür aber 11+ Postings.

Auf meiner Mountainbike-Tour im Naherholungsgebiet mit Felsen hab ich wohl auch ein Lausemädchen gesehen.

Geschätzt Ü45, Netzstrümpfe, "Freizeitschuhe" High Heels (Respekt), ziemlich Einparfümiert auf dem Wanderweg.
Ich wollte die nicht noch genauer mustern, war mir etwas peinlich.

Hätte ich gesagt: "Psst! Willst du ficken?", wäre das ein totaler Spaß geworden. War aber kein Publikum dabei dass ich hätte erheitern können.

---
Afrika hat Korruption?
Deutschland ist besser, es hat Genderforschung und bald eine gesetzlich garantierte Frauenquote.

Cyrus V. Miller(R)

20.10.2012, 19:55

@ Joe
 

Heißer Sex vernebelt die männlichen Sinne...

 

» Vor allem mußt Dir klar darüber werden, daß Du in Deinem Alter sowas
» bist, wie ein 18jähriger auf einem Motorrad - Hauptrisikogruppe. Ich
» würde mit kinderlosen 30+ nie etwas anfangen, die sind einfach zu alt.

Empfinde ich nicht so.
Die 24-29 Jährigen sind noch schlimmer, mit denen bin ich nie warm geworden. Die haben alle Torschlusspanik und sind völlig unausstehlich, denn nach deren Definition ist man als Frau mit 30 "alt" und muss bis dahin seine Schäfchen im Trockenen haben (Heirat/Kind). Die selektieren weitaus härter nach Kohle.

Ich hatte bisher immer nur Perlen U23 oderÜ33, die sind entweder noch feministisch unverseucht... oder halbwegs in der Realität angekommen.

---
"Die Ehe ist auch für den Mann Unterjochung. In ihr gerät er in die Falle, die die Natur ihm stellt: Weil er ein blühendes junges Mädchen geliebt hat, muss er ein Leben lang eine dicke Matrone, eine vertrocknete Alte ernähren." (Simone de Beauvoir)

Joe(R)

20.10.2012, 20:07

@ Cyrus V. Miller
 

Heißer Sex vernebelt die männlichen Sinne...

 

» Die 24-29 Jährigen sind noch schlimmer, mit denen bin ich nie warm
» geworden. Die haben alle Torschlusspanik und sind völlig unausstehlich,
» denn nach deren Definition ist man als Frau mit 30 "alt" und muss bis dahin
» seine Schäfchen im Trockenen haben (Heirat/Kind).

Das ist ja auch korrekt so. Eine Familie gründen mit einer 30+? Die soll das funktionieren? Ein Kind aus dem Reaganzglas und dann war's das?

Wenn Du Dich nicht jahrelang auf Entzug setzt, dann gibt es auch keinen "Life Changing Sex" und damit auch keine Liebeskasperei.

Auch die Faszination des Rein-Raus-Spiels nutzt sich mit der Häufigkeit ganz schnell ab.

Deshalb ist das beste, was ein junger Mann zur Abhärtung tun kann: über soviele Matratzen rüberrutschen wie möglich. Dann entlockt ihm 20 Jahre später die Show so einer Mitte-30-Jährigen nur noch ein müdes Lächeln.

Das ist nämlich die Frage: Ob Mann erwachsen geworden ist oder die Pubertät nachholen muß.

Borat Sagdijev(R)

21.10.2012, 00:52

@ Joe
 

Heißer Sex vernebelt die männlichen Sinne...

 

» Sie erzählen Dir alles, was Du hören willst.

Das ist weibliche Empathie.

» Nicht alle Weiber sind so strohdumm wie Feministinnen.

In einem gesunden Maß ist es ja schön für den Mann wenn die Frau auch mal Nett ist. Bei unseren Weibern ist die Empathie komplett ins destruktive gekippt, ein Euphemismus für Egoismus und ausbeuterische Manipulation, und meist krieg ich Gewalt- oder Fluchtphantasien wenn ich die seh, unsere besten Frauen der Welt.

---
Afrika hat Korruption?
Deutschland ist besser, es hat Genderforschung und bald eine gesetzlich garantierte Frauenquote.

Expatriate(R)

Homepage

Süd-Ost-Asien,
20.10.2012, 18:56

@ Cyrus V. Miller
 

Gestern, Nein, vor 20 Jahren Sex mit türkischstämmiger. Nein Marokko

 

» Okay, die Dame ist 30 und ich 42. Also noch relativ unverbraucht ;-)

Ich war 33 und die Marokkanerin 24, es war einfach nur geil.

» Der Rest des Abends war unbeschreiblich (als Gentleman schweigt man...) -
» ich schätze, deutsche Frauen sind für mich endgültig gestorben.

Ging mir aehnlich...........

:-)

__V__(R)

Bavaria,
20.10.2012, 19:20

@ Cyrus V. Miller
 

Aus dem realen Leben:

 

» Muss mich heute erst mal sortieren...

Geil, hast eine gute Zeit, oder? :)

» Ich erwarte hier natürlich euren beißenden Zynismus á la "warte mal,
» bis sie (heimlich) Kinder will..." ;-)

Ach was! Zynismus ist nur eine Variante. Und eine Zynismus, der übrigens nicht beißt, ist dann auch kein Zynismus.
Aber eigentlich will ich sagen: Viel Spaß! Pass auf. Kennst ja alles selbst worauf's ankommt.

Wieviel Kilometer trennen Euch denn?

Gruß
-Stefan

p.s.: Ich zum Beispiel bevorzug definitiv Beziehungen aus'm übernächsten Landkreis ohne Umzugsplanungen.

p.p.s.: Doch noch ein Zynismus am Schluss -
Bei Türkinnen musst Du auf die Bein-Körper-Relation achten. Da gibt's öfter kurze Beinchen ... weshalb "europäische" Türkinnen dann auch gerne mal Absatz tragen. Hab ich so den Eindruck. ;)

---
``´´``´´``´´``´´``´´``´´
Antifeminismus [image]
``´´``´´``´´``´´``´´``´´

Cyrus V. Miller(R)

20.10.2012, 19:33

@ __V__
 

Aus dem realen Leben:

 

» Aber eigentlich will ich sagen: Viel Spaß! Pass auf. Kennst ja alles
» selbst worauf's ankommt.

Jepp. Ein Kind (unehelich) reicht ;-)

» Wieviel Kilometer trennen Euch denn?

21, Luftlinie UTM.

» Gruß
» -Stefan

Oliver

» p.s.: Ich zum Beispiel bevorzug definitiv Beziehungen aus'm übernächsten
» Landkreis ohne Umzugsplanungen.

Logistik ist definitiv eine Überlegung wert, v.a. kostenmäßig.

» p.p.s.: Doch noch ein Zynismus am Schluss -
» Bei Türkinnen musst Du auf die Bein-Körper-Relation achten. Da gibt's
» öfter kurze Beinchen ...

Der Weg vom großen Zeh über Oberschenkel bis zum Paradies war gefühlte zwei Stunden lang... ein durchaus angemessener Wert.

» weshalb "europäische" Türkinnen dann auch gerne
» mal Absatz tragen. Hab ich so den Eindruck. ;)

Bei 1,77 m Gesamtgröße nicht wirklich ein Problem. Durchaus Diskussion auf Augenhöhe (1,90)... ;-)

---
"Die Ehe ist auch für den Mann Unterjochung. In ihr gerät er in die Falle, die die Natur ihm stellt: Weil er ein blühendes junges Mädchen geliebt hat, muss er ein Leben lang eine dicke Matrone, eine vertrocknete Alte ernähren." (Simone de Beauvoir)

__V__(R)

Bavaria,
20.10.2012, 19:59

@ Cyrus V. Miller
 

Bestens ...

 

... was Du da so beschreibst!

Ansonsten: Türkinnen sind - aus meiner begrenzten Erfahrungen heraus gesehen - nicht unbedingt eine schlechte Wahl. Philosophieren durchaus auch mal gerne. Und wenn sie nicht faul sind, dann sind sie meist sehr fleißig.

Hau rein, Oliver!
Aber auch weiterhin die Ohren steif halten, gell. DIE OHREN. Und zwar Deine, nicht ihre. ;)

p.s.: Du bist nicht der Oliver, der früher unter eben jenem Nick geschrieben hat, oder?

---
``´´``´´``´´``´´``´´``´´
Antifeminismus [image]
``´´``´´``´´``´´``´´``´´

Cyrus V. Miller(R)

20.10.2012, 20:33

@ __V__
 

Bestens ...

 

» p.s.: Du bist nicht der Oliver, der früher unter eben jenem Nick
» geschrieben hat, oder?

Nö, mein Nick ist schon der, der hier steht.
Hatte auch schon üble Fetzereien mit Mus Lim (der sich für meinen Geschmack hier gerne ein bisschen zu sehr aufspielt...), aber das wird ich in Zukunft ein wenig ändern.

Wir wollen ja kein Forum, das von ein paar Selbstdarstellern und unterbeschäftigten Pseudo-Protagonisten beherrscht wird, sondern von "ganz normalen Männern", die einen Austausch suchen.

---
"Die Ehe ist auch für den Mann Unterjochung. In ihr gerät er in die Falle, die die Natur ihm stellt: Weil er ein blühendes junges Mädchen geliebt hat, muss er ein Leben lang eine dicke Matrone, eine vertrocknete Alte ernähren." (Simone de Beauvoir)

WilhelmTell(R)

Schweiz,
20.10.2012, 22:09

@ Cyrus V. Miller
 

Aus dem realen Leben: Gestern - Life Changing Sex mit türkischstämmiger, antifeministischer Juristin. (im Ernst!)

 

Herzlichen Glückwunsch!

Roger

---
Alles was es im Leben braucht sind Ignoranz und Selbstvertrauen.
Mark Twain

Krankenschwester(R)

21.10.2012, 13:58

@ Cyrus V. Miller
 

Aus dem realen Leben: Gestern - Life Changing Sex mit türkischstämmiger, antifeministischer Juristin. (im Ernst!)

 

» Der Rest des Abends war unbeschreiblich (als Gentleman schweigt man...) -

Du hast nicht geschwiegen. Siehe u.A. die Überschrift.

---
[image]

Unmenschlichkeit - eine bemerkenswerte charakteristische Eigenschaft des Menschen.
(Ambrose Gwinnet Bierce)

RSS-Feed
powered by my little forum