Wenn der Mensch zur MenschIn wird - oder:

Wieviel »Gleichberechtigung« verträgt das Land?

How much »equality« the country can stand?

Homepage - Archiv 1 - Archiv 2 -- Hilfe - Regeln für dieses Forum - Kontakt - Über uns

118107 Einträge in 27977 Threads, 294 registrierte Benutzer, 176 Benutzer online (0 registrierte, 176 Gäste)

Entweder bist Du ein aktiver Teil der Lösung, oder ein Teil des Problems.
Es gibt keine unbeteiligten Zuschauer!

    WikiMANNia
    Femokratieblog

Französische Bürger gegen Journaille (Lügenpresse)

Manhood, Wednesday, 10.11.2021, 11:51 (vor 320 Tagen)

Bürger gegen Lügenpresse: Die Franzosen lassen sich von der Systempresse nicht mehr alles bieten uns stürmten eine Zeitungsredaktion:

Aggressive Impfgegner in Frankreich

«Die behandeln mich, als wäre ich kein Mensch»

In Belfort nahe der Schweizer Grenze haben Gegner des französischen Gesundheitspasses eine Lokalzeitung angegriffen. Redaktionsleiter Philippe Piot erzählt.

https://www.tagesanzeiger.ch/die-behandeln-mich-als-waere-ich-kein-mensch-621807011902

Grüsse

Manhood :-)

--
Swiss Lives matter!!![image]

Avatar

"Wir arbeiten weiter mit Fakten."

Borat Sagdijev, Wednesday, 10.11.2021, 14:24 (vor 319 Tagen) @ Manhood

Ich denke diese "Arbeit mit Fakten" wird ein tragisches Ende nehmen.

--
http://patriarchilluminat.wordpress.com/
Patriarchale Spülregeln

"Wir arbeiten weiter mit Fakten."

Manhood, Wednesday, 10.11.2021, 15:56 (vor 319 Tagen) @ Borat Sagdijev

Ich frage mich, ob der das wirklich glaubt. Weiss der überhaupt, was Fakten sind?

Den fand ich auch herrlich:

Sie werfen uns vor, zu lügen und für die Regierung zu arbeiten.

Wie diese Scheiss-Bürger nur auf so was kommen....? :-D

Grüsse

Manhood :-)

--
Swiss Lives matter!!![image]

Filterblase

tutnichtszursache, Wednesday, 10.11.2021, 19:55 (vor 319 Tagen) @ Manhood

Ich frage mich, ob der das wirklich glaubt. Weiss der überhaupt, was Fakten sind?

Innerhalb der eigenen Blase wirst du heute keine kritische Meinung mehr bekommen. Daher ist deren Meinung ein Fakt und diejenige ihrer Kritiker "Fake News". Wer eine Nachricht hundert mal hört, für den wird sie zur Wahrheit. Darum wollen ja auch Glaubensgemeinschaften, daß man Regelmäßig in die Kirche geht und auch sonst viel betet, damit man immer wieder das gleiche zu hören bekommt, und das auch noch selbst wiederholt.

Und zum Weiterdenken fühlt denen genauso die Zeit, wie jenen, die sich dort informieren (jetzt wollte ich schon fast uniformieren schreiben).

Avatar

Die Steigerung von Filterblase heisst Psychose

Borat Sagdijev, Thursday, 11.11.2021, 07:19 (vor 319 Tagen) @ tutnichtszursache

- kein Text -

--
http://patriarchilluminat.wordpress.com/
Patriarchale Spülregeln

Französische Bürger gegen Journaille

Sozenbolzer, Wednesday, 10.11.2021, 17:36 (vor 319 Tagen) @ Manhood

"Im Alltag in der Stadt ist der Gesundheitspass eigentlich kein Thema mehr, wir haben uns einfach daran gewöhnt. Ich finde ja, dass es gute juristische Argumente gibt, gegen den Gesundheitspass zu sein. Aber..."

Der Satz ist in meinen Augen einer der wichtigsten: der Schwurbler weiss, als Jurist, dass es gute Gründe GEGEN den Pass gibt, aber...es interessiert ihn nicht, weil seiner Ansicht nach die DIKTATUR kein Thema mehr ist, der Pöbel hat sich gefügt.

Wäre da nicht der kleine Haufen Gallier um Asterix und Obelix, der nicht gewillt ist, sich zu fügen und gegen die Hofberichterstatter der Diktatur an- und Türen einrennt...

Die werden mit ihrer Hetze erst aufhören, wenn die ersten, äh, Lügengebäude mit samt der Belegschaft brennen

Mr.X, Thursday, 11.11.2021, 02:21 (vor 319 Tagen) @ Sozenbolzer

Von der Lügen-Made zur Gratis-Bratwurst - so was kann man sicherlich anschließen den Schweinen zum Fraß vorwerfen. Bestrafe einen erziehe 1000. s_zigarre

powered by my little forum