Wenn der Mensch zur MenschIn wird - oder:

Wieviel »Gleichberechtigung« verträgt das Land?

How much »equality« the country can stand?

Homepage - Archiv 1 - Archiv 2 -- Hilfe - Regeln für dieses Forum - Kontakt - Über uns

118151 Einträge in 27990 Threads, 294 registrierte Benutzer, 99 Benutzer online (0 registrierte, 99 Gäste)

Entweder bist Du ein aktiver Teil der Lösung, oder ein Teil des Problems.
Es gibt keine unbeteiligten Zuschauer!

    WikiMANNia
    Femokratieblog
Avatar

Star Wars Figuren im israelischen Ukrainebericht (Lügenpresse)

Rainer ⌂ @, ai spieg nod inglisch, Thursday, 03.03.2022, 12:41 (vor 209 Tagen)

Das muss doch Absicht sein. So blöd kann man doch gar nicht sein. Oder etwa doch ...?

[image]

Video:
https://rundekante.com/star-wars-figuren-im-israelischen-ukrainebericht/

Rainer

--
[image]
Kazet heißt nach GULAG und Guantánamo jetzt Gaza
Mohammeds Geschichte entschleiert den Islam
Ami go home und nimm Merkel mit!

Star Wars Figuren im israelischen Ukrainebericht

Mr.X, Thursday, 03.03.2022, 16:48 (vor 209 Tagen) @ Rainer

Das muss doch Absicht sein. So blöd kann man doch gar nicht sein. Oder etwa doch ...?

[image]

Video:
https://rundekante.com/star-wars-figuren-im-israelischen-ukrainebericht/

Rainer

Motto:
"Seht her, wir können unsere Fälschungen - die jeder als das erkennt - einbauen und keiner wird sich wagen, unsere Lügen öffentlich anzusprechen."

Eine andere Möglichkeit ist, daß dort gezielt derartige Kulissen aufgebaut werden, um Kamerateams vorbeizudirigieren, damit die anschließend überzeugend verkünden zu können, "wir haben das wirklich gesehen und gefilmt. Das sind Russen, die Ukrainer mit ihrer Verkleidung verhöhnen."

Das erst was im Krieg fällt ist die Wahrheit.

Avatar

Star Wars Figuren im israelischen Ukrainebericht

Diego, Tanaland, Friday, 04.03.2022, 06:09 (vor 209 Tagen) @ Rainer

[image]


Die Uniformen der "Stormtrooper" sind eine Sache, der scheinbar abgeschossenen "Tie-Fighter" auf der Straße unübersehbar noch mal eine ganz andere ... Und hat nicht auch irgend jemand neulich Szenen aus dem Computerspiel "Arma 3" als echte Filmaufnahmen verkaufen wollen?

Ich bin immer wieder erstaunt darüber, wie dumm Menschen sein können, wenn Sie nur das sehen, was sie sehen wollen, bzw. wie selektiv ihre Aufmerksamkeit gelenkt werden kann.

Vielleicht ist das aber auch eine heimliche Challenge unter Grafikern. Versehentlich kann das Bildmaterial jedenfalls nicht verwendet worden sein. :-D

Avatar

Star Wars Figuren im israelischen Ukrainebericht

Borat Sagdijev, Friday, 04.03.2022, 06:57 (vor 209 Tagen) @ Diego

Vielleicht ist das aber auch eine heimliche Challenge unter Grafikern. Versehentlich kann das Bildmaterial jedenfalls nicht verwendet worden sein. :-D

Das ist ein versteckter Ruf nach Hilfe einer Geisel.

Die Geisel kann sich hier gegenüber dem Geiselnehmer noch rausreden, war ein Versehen, hat ja auch kaum einer gemerkt, sind doch dramatische Bilder wie bestellt, oder?

Wenn die Geisel jedoch die Wahrheit irgend wo zeigen würde, wäre der Kopf ab.

--
http://patriarchilluminat.wordpress.com/
Patriarchale Spülregeln

powered by my little forum