Wenn der Mensch zur MenschIn wird - oder:

Wieviel »Gleichberechtigung« verträgt das Land?

How much »equality« the country can stand?

Homepage - Archiv 1 - Archiv 2 -- Hilfe - Regeln für dieses Forum - Kontakt - Über uns

118235 Einträge in 28015 Threads, 294 registrierte Benutzer, 85 Benutzer online (1 registrierte, 84 Gäste)

Entweder bist Du ein aktiver Teil der Lösung, oder ein Teil des Problems.
Es gibt keine unbeteiligten Zuschauer!

    WikiMANNia
    Femokratieblog

Der uniformierte Staatsbüttel nutzt die Gelegenheit der Diktatur... (Allgemein)

Obercopkiller, Thursday, 11.08.2022, 20:24 (vor 53 Tagen)

... um sein Gefühl von Minderwertigkeit zu kompensieren.

https://www.nachdenkseiten.de/?p=86784

Ein 16 jähriger Sozialschmarotzer aus Senegal konnte von 11 Büttel (in Worten: ELF Büttel) nur durch den Gebrauch von einer MP gestoppt werden?!

1. Im Internet, YouTube, machte jemand den Selbstversuch, ob Pfefferspray ihn aufhalten kann. Er mimte einen Messermann und ging auf einen anderen los. Der sprühte ihm die volle Ladung ins Gesicht. Natürlich wurde der Messermann aufgehalten.

2. Ich selber habe zweimal mit Pfefferspray gearbeitet bzw dem Gegenüber ins Gesicht gespritzt (Strahl, kein Nebel). Das Zeugs war beide Male zu 100% wirksam. Warum? Weil die Augen das Ziel waren und das bedeutet: Schmerz, starker Tränenfluss, Sicht stark beeinträchtigt. Egal ob auf Drogen oder Medikamente oder Alkohol.

3. In meinem Arbeitszimmer entlud sich eine Pfefferspraypistole von selbst in einer Schublade. Der Raum war kaum zu betreten, die Luft brannte in den Lungen, die Augen tränten, obwohl ich mich nur innerhalb des Raumes befand.


Fazit:

Langsam wird es Zeit für einen echten Widerstand gegen diese Faschisten und deren uniformierten Büttel. Denn die scheinen sich durch solche Maßnahmen vorzubereiten, also eine Art Training.


Nur kapieren sie nicht, dass sie gegen echte Freiheitskämpfer keine Chance hätten. Denn der Büttel ist und bleibt ein Feigling, der nur Mut hat, wenn er einen unterlegenen Gegner vor sich hat.

powered by my little forum