Wenn der Mensch zur MenschIn wird - oder:

Wieviel »Gleichberechtigung« verträgt das Land?

How much »equality« the country can stand?

Homepage - Archiv 1 - Archiv 2 -- Hilfe - Regeln für dieses Forum - Kontakt - Über uns

118150 Einträge in 27990 Threads, 294 registrierte Benutzer, 90 Benutzer online (0 registrierte, 90 Gäste)

Entweder bist Du ein aktiver Teil der Lösung, oder ein Teil des Problems.
Es gibt keine unbeteiligten Zuschauer!

    WikiMANNia
    Femokratieblog

Die Weiber lernen es nie und nimmer. (Allgemein)

Oberbergsteiger, Thursday, 18.08.2022, 14:39 (vor 41 Tagen)

Immer mehr Weiber fallen tot um. Entweder sie verwechseln ein Kriegsgebiet mit einem Catwalk, oder glauben, dass auch die Berge das Niveau beim Bergsteigen senken.


https://www.alpin.de/home/news/53149/artikel_profi-skibergsteigerin_ad_le_milloz_toedlich_verunglueckt.html

Diese Dummbratze ist 26 Jahre, sorry WAR 26 jahre alt, und lag tot mit ihrer lesbischen FreundIN in den Bergen. Warum? Weil Dummbratze glaubte, sie sei auf Grund ihrer Profikarriere als Skibergsteiger besser als Männer, kann alles und ist unsterblich. Isse aber nicht.

Die erste Frage, die ich mir stellte, war: was sucht die da oben? Hat die keine Kinder, die sie zu versorgen hat?

Weiber aller Nationen! Kapiert es endlich, auch im Jahr 2022 könnt ihr nicht das, was Männer können - werdet ihr auch nicht und niemals ... und wenn ihr es nachahmt, dann werdet auch ihr das erleben, was Männer erlebt haben - den Tod.

Die Geschichte des Bergsteigens ist nicht nur ein Triumph, sondern auch eine Tragödie. Viele Männer, die weitaus besser als ihr jemals sein werdet, starben während des Bergsteigens. Und ihr Weiber kapiert nicht, dass auch die bessere Ausrüstung euch nicht schützen wird.

Die Berge sind reine Materie, denen ist es gleichgültig, ob ihr feministische Ausschußware seid. Ein Fehltritt und weg seid ihr. Die Naturgesetze zeigen euch auch heute und auch morgen, dass sie die einzigen Gesetze sind, die man ernst nehmen muss. Vor Gericht werdet ihr Scheidungsprozesse gewinnen, bei freiem Fall aus 2000 Meter Höhe werdet ihr verlieren.


Weiber, kriegt Kinder, seid Nutten, aber spielt nicht Politik, Bergsteiger, Fußball oder oder oder... weil ihr Weiber seid und die Natur für euch andere Aufgaben gegeben hat.


Ihr Weiber seid wie kleine Kinder, die alles haben wollen, ohne zu wissen, warum.

Stimmt!

Nemo, Thursday, 18.08.2022, 22:53 (vor 41 Tagen) @ Oberbergsteiger

Das Ganze ist zwar etwas rabiat formuliert, man könnte auch uncharmant sagen, trifft aber den Kern päzise. Hielten sich die Weibsen an das Gesagte, führten sie immer noch ein formidables Leben und wären so mächtig wie ehedem. Aber ohne patriachale Kontrolle ihrer Hirnstruktur (Rudeldenken, Danisch) sind sie verloren und werden als erste vom Individuum zum Dividuum (Dugin) "transformiert". Soo'n Pech aber auch ...

"werdet Nutten oder kriegt Kinder"

RedPill @, Friday, 19.08.2022, 08:45 (vor 40 Tagen) @ Oberbergsteiger
bearbeitet von RedPill, Friday, 19.08.2022, 08:59

"werdet Nutten oder kriegt Kinder". Du hast völlig recht, auch wenn das hart klingt. Und ich frage mich, wie es sein kann, dass die Weiber ihre natürliche Befähigung und ihren natürlichen Hang zu einem von beiden so komplett ignorieren.
Denn sie kämpfen ja damit gegen ihre eigene Natur- und stehen der männlichen Gesellschaft im Weg rum. Klar, nicht jedem Weib ist es gegeben, Kinder zu bekommen und manchmal klappt es nicht, aber nicht umsonst gibt es das älteste Gewerbe der Welt und es spricht überhaupt nichts dagegen, dass die, die der Gesellschaft nicht durch Kinderaufzucht nützen, diese Art von Fähigkeiten verfeinern und einbringen. Ob sie das in einem Bordell oder als Gespielin von Männern tun, die so bei ihrer Arbeit entlastet werden, da gibt es ja viele Möglichkeiten. Es gab tatsächlich in meiner Bundeswehrzeit ein Weib, das erst Soldat spielen wollte, aber nach ein paar Wochen schon ihrem natürlichen Trieb gefolgt ist und mit der halben Truppe im Bett war. Und so hat sich gefügt, was natürlicherweise sowieso angelegt ist: Alle waren zufrieden. Die Truppe war entspannt, das Weib hat die Arbeit in den Abend verlegt auf verschiedenen Stuben und alle hatten was davon.
Es könnte so einfach sein.

Die Weiber lernen es nie und nimmer.

Jack Stichnod @, Tuesday, 23.08.2022, 22:52 (vor 36 Tagen) @ Oberbergsteiger

Hey, hab deinen Beitrag gelesen. Magst du dich mal bei mir melden? Arbeite als Journalist und würde mich gerne mal mit dir austauschen.

So, Du willst dich mit mir austauschen? Ich...

Oberbersteiger, Wednesday, 24.08.2022, 06:17 (vor 36 Tagen) @ Jack Stichnod

... geb dir einen Rat, du antifaschistischer Schwachkopf, du brauchst mindestens 5 Leute, wenn du Chance haben willst.

Besser, Hosenscheisser, du verpisst dich und schlägst die Fenster von den Grünen ein, wie ihr Schwachköpfe das auf Indymedia groß gefeiert habt.

Für wie dämlich hältst du die Leute eigentlich?

Stasi-Enttarner, Wednesday, 24.08.2022, 07:54 (vor 36 Tagen) @ Jack Stichnod

Hey, hab deinen Beitrag gelesen. Magst du dich mal bei mir melden? Arbeite als Journalist und würde mich gerne mal mit dir austauschen.

Du arbeitest bei der Stasi und das ist eine ganz billige Anmache um dich an einen Regimekritiker ranzuwanzen. Für 5-Euro-Hurenlohn liegst du dafür beim Stasichef Haldenwang vor dem Abtreter. Uns verkaufst du nicht für blöd, über solche Typen wie dich haben wir schon vor 30 Jahren gelacht. Sieh zu, dass wir deine IM-Akte nicht in die Hand kriegen. Fliehe, du Narr! Sonst ist Schluss mit lustig. Wenn wir solche Zustände wie in der Ukraine hier haben, dann bist du nur Beifang ....

s_pass-auf

Die Weiber lernen es nie und nimmer.

Oberschläger, Thursday, 25.08.2022, 14:31 (vor 34 Tagen) @ Jack Stichnod

Hey, ich habe deinen Beitrag gelesen. Magst du dich mal bei mir melden? Arbeite als Baseballschlägerschwinger und würde mich gerne mal mit dir austauschen.

Was ist jetzt?

Oberschläger, Thursday, 25.08.2022, 20:37 (vor 34 Tagen) @ Oberschläger

Macht sich das antifaschistische Schwuchtelchen jetzt Pipi in die Pampers?

Scheiben schlagen nicht zurück, du Pipi-in-Pampers-Macher.

Nutten und Unterstützer

RedPill @, Thursday, 25.08.2022, 21:00 (vor 34 Tagen) @ Oberschläger

Ach, lass ihn. Was soll die Schwuchtel groß rausfinden? Am besten ich treffe mich mal mit ihm am Puff und führe ihm ein paar Schlampen vor, dann stellt sich raus: Mann oder selber verweiblicht und Schlampe. Naja. Ich kenne ein paar Orte an denen Weiber noch oder wieder wissen, wozu sie da sind. Also alles gut, ich hoffe nur, dass sich dieses Wissen wieder ausbreiten wird.

Keine Sorge ...

El Hotzo, Thursday, 25.08.2022, 21:21 (vor 34 Tagen) @ RedPill

Ich kenne ein paar Orte an denen Weiber noch oder wieder wissen, wozu sie da sind. Also alles gut, ich hoffe nur, dass sich dieses Wissen wieder ausbreiten wird.

Keine Sorge, die neuen Deutschen werden die Rolle der Frau schon eindrucksvoll vermitteln: https://twitter.com/AliCologne/status/1430914878097838084

Wer holt solche Tiere ins Land? Die Grünen!

(KGE: "Unser Land wird sich verändern und zwar drastisch. Ich freu mich drauf!")

s_stirnpatsch

powered by my little forum