Wenn der Mensch zur MenschIn wird - oder:

Wieviel »Gleichberechtigung« verträgt das Land?

How much »equality« the country can stand?

Homepage - Archiv 1 - Archiv 2 -- Hilfe - Regeln für dieses Forum - Kontakt - Über uns

105222 Einträge in 24899 Threads, 288 registrierte Benutzer, 227 Benutzer online (1 registrierte, 226 Gäste)

Entweder bist Du ein aktiver Teil der Lösung, oder ein Teil des Problems.
Es gibt keine unbeteiligten Zuschauer!

    WikiMANNia
    Femokratieblog
Avatar

Prostitution schützt Frauen (Frauen)

Rainer ⌂ @, ai spieg nod inglisch, Montag, 21.07.2014, 23:06 (vor 2284 Tagen)

Der US-Bundesstaat Rhode Island hat bei einer Gesetzesänderung 2003 aus Versehen die Prostitution straffrei gestellt (Zuhälterei und Ähnliches blieben strafbewehrt). Es hat sechs Jahre gedauert bis das Gesetz wieder verschärft wurde.

Eine Forschergruppen hat herausgefunden das in dieser Zeit die landesweite Verbreitung von Geschlechtskrankheiten um 39% und die Vergewaltigungen um 31% sanken. Da die Forschergruppe ihren Ergebnissen nicht trauten, wiederholten sie die Untersuchungen mit anderen statistischen Methoden. Die Ergebnisse waren aber ähnlich. Es wurden andere Erklärungen gesucht. Zum Beispiel könnte es ja sein, dass Polizisten, die früher gegen Bordelle vorgegangen sind, jetzt gegen Vergewaltigungen vorgegangen sind, und deshalb die Rate zurückging. Das haben sie geprüft und konnten es ausschließen.

Hier der Artikel aus der Washington Post (englisch):
http://www.washingtonpost.com/blogs/wonkblog/wp/2014/07/17/when-rhode-island-accidentally-legalized-prostitution-rape-and-stis-decreased-sharply/

Rainer

--
[image]
Kazet heißt nach GULAG und Guantánamo jetzt Gaza
Mohammeds Geschichte entschleiert den Islam
Ami go home und nimm Merkel mit!

Prostitution schützt Frauen

Jeff, Dienstag, 22.07.2014, 04:25 (vor 2284 Tagen) @ Rainer

Man sollte aber auch daran denken, daß es andere Gesetze gibt, die das Gegenteil bewirken.

Durch die Strafbarkeit der "Vergewaltigung" in der Ehe ist es für einen Täter weniger risikoreich, eine Fremde zu vergewaltigen.

Das interessiert keine Feministin und....

Manhood, Dienstag, 22.07.2014, 12:41 (vor 2284 Tagen) @ Rainer

....die Mainstreampresse und die Politik werden dieses Resultat ignorieren.

Grüsse

Manhood ;-)

--
Swiss Lives matter!!![image]

Prostitution schützt Frauen

roser parks ⌂ @, Dienstag, 22.07.2014, 21:39 (vor 2283 Tagen) @ Rainer

Der US-Bundesstaat Rhode Island hat bei einer Gesetzesänderung 2003 aus Versehen die Prostitution straffrei gestellt (Zuhälterei und Ähnliches blieben strafbewehrt). Es hat sechs Jahre gedauert bis das Gesetz wieder verschärft wurde.

Eine Forschergruppen hat herausgefunden das in dieser Zeit die landesweite Verbreitung von Geschlechtskrankheiten um 39% und die Vergewaltigungen um 31% sanken.


Prostitution das ewige Thema. In den Achzigern, als Radiohörer in West und Ost, wurde die Senkung der Vergewaltigungsquote durch Prostitution auch schon erwähnt.

Leider habe ich keine Quelle.

--
rp ist ein Mitglied des spirituellen Flügels (Eisenhans) der erkennenden Männerbewegung.
(Die spielen Hase und Igel mit uns!)
Gleichberechtigung, Geschlechtergerechtigkeit, Gleichwertig

powered by my little forum