Wenn der Mensch zur MenschIn wird - oder:

Wieviel »Gleichberechtigung« verträgt das Land?

How much »equality« the country can stand?

Homepage - Archiv 1 - Archiv 2 -- Hilfe - Regeln für dieses Forum - Kontakt - Über uns

113884 Einträge in 26879 Threads, 293 registrierte Benutzer, 214 Benutzer online (1 registrierte, 213 Gäste)

Entweder bist Du ein aktiver Teil der Lösung, oder ein Teil des Problems.
Es gibt keine unbeteiligten Zuschauer!

    WikiMANNia
    Femokratieblog

Hakenkreuz von Glocke geflext - nun soll wohl ein "Abtreibungs"symbol eingestanzt werden (Gleichschaltung)

Don Camillo, Dienstag, 03.04.2018, 20:44 (vor 1335 Tagen)

03.04.2018 - Kirche in Niedersachsen
Unbekannte entfernen Hakenkreuz von umstrittener Glocke
[image]In etlichen Kirchtürmen hängen noch heute Glocken mit NS-Symbolen, so auch im niedersächsischen Schweringen. Nun ist das Hakenkreuz von der dortigen Glocke verschwunden - und ein Bekennerschreiben aufgetaucht.

[...]
Sachbeschädigung oder Hausfriedensbruch sei das jedoch nicht ohne Weiteres möglich, da beide Straftaten sogenannte Antragsdelikte seien...

[image]Offenbar wollen sich die Evangelen wieder mal ihrer lästigen Vergangenheit entledigen. Denn die Glocke kommt ja nicht einfach so dahin.

Um es mal auf den Punkt zu bringen:
Auch damals entpuppte sich die evangelische Kirche als brennd begeistert für das bioethische Konzept der NationalSOZIALISTEN. Und das sicher nicht nur um sich die Glocke schenken zu lassen. Nein, Evangelen waren die ersten die ihre Behinderten aus den Heimen in die Gaskammer schickten. "Unwertes Leben" halt. Mit gleicher Begeisterung übrigens wie evangelische Schergen derzeit ungeborene Kinder mittels evangelischem Stempel abgemurksen. Auch der Rest scheint wieder identisch. Andersdenkenden wird von den Evangelen die (Anti)FA-SA auf den Hals gehetzt - siehe Kandel, Leute die sich gegen deutschen Pränatal-Kindermassenmord äußern werden geächtet, bekommen Berufsverbot oder werden geknastet.

Als Vorschlag rege ich an, auf der blanken Stelle ein Femen-Zeichen einzustanzen. Nur so, damit sich der Kreis zum Linksfaschismus wieder schließt. :-D

powered by my little forum