Wenn der Mensch zur MenschIn wird - oder:

Wieviel »Gleichberechtigung« verträgt das Land?

How much »equality« the country can stand?

Homepage - Archiv 1 - Archiv 2 -- Hilfe - Regeln für dieses Forum - Kontakt - Impressum

96521 Einträge in 22815 Threads, 286 registrierte Benutzer, 123 Benutzer online (2 registrierte, 121 Gäste)

Entweder bist Du ein aktiver Teil der Lösung, oder ein Teil des Problems.
Es gibt keine unbeteiligten Zuschauer!

   WikiMANNia
   Femokratieblog
Avatar

Jetzt dreht die Sekte der Klimaneurotiker völlig durch! (Manipulation)

Mordor ⌂ @, DEUTSCHland, Donnerstag, 23.05.2019, 21:20 (vor 95 Tagen)
bearbeitet von Mordor, Donnerstag, 23.05.2019, 22:12

Seit vielen Wochen streiken jeden Freitag Schüler in europäischen Ländern für eine bessere Klimapolitik. Jetzt will die Initiatorin der Bewegung, Greta Thunberg, das die ganze Welt mitmacht.

Führende Mitglieder der Fridays-for-Future-Bewegung rufen zum globalen Generalstreik für mehr Klimaschutz. "Es ist Zeit für uns alle, massenhaften Widerstand zu leisten", schreiben die schwedische Initiatorin der Proteste, Greta Thunberg, und ihre deutsche Mitstreiterin Luisa Neubauer in einem Text, den die "Süddeutsche Zeitung" am Freitag veröffentlichen will. Der Aufruf wurde demnach gemeinsam mit Jugendlichen aus aller Welt verfasst.

Quelle

Ja, streiken wir alle und dann gehen wir zum Amt und holen Essen und Stütze. s_happy

Wie doof sind diese Idioten wirklich? Warum begeht diese Sekte nicht endlich kollektiven Selbstmord. Dann sind sie doch raus aus diesem Teufelskreis. Jede Sekte macht das so. Also fangt endlich an und entsorgt euch klimaneutral. Wenn ihr Klimaneurotiker euch alle in einen großen Tank stopft und vor euch hin gammelt, dann kann man daraus sogar noch nachhaltiges Biogas produzieren. Ihr wäret wenigstens einmal noch zu etwas nutze!

--
Ich kommentiere hier klimaneutral. Mein ökologischer Fußabdruck: https://www.youtube.com/watch?v=NzjU47tX_gQ | Infos für Klimaneurotiker: https://youtu.be/JcsSHPjdsOo

powered by my little forum