Wieviel «Gleichberechtigung» verträgt das Land?

Archiv 2 - 21.05.2006 - 25.10.2012

233.682 Postings in 30.704 Threads

[Homepage] - [Archiv 1] - [Archiv 2] - [Forum]

Die Nahles ist die Erste! (.... oder das Letzte?)

Referatsleiter 408, Zentralrat deutscher Männer, Mittwoch, 26.01.2011, 01:29 (vor 3683 Tagen) @ FemokratieBlog

Die wollte schon immer mal nach Kabul und vor Ort für die Rechte der Frauen mit der Waffe in der Hand kämpfen! In Kabul hatte man nämlich die Frauenbeauftragte erschossen und kleine Mädchen kamen auch nicht mehr so einfach in die Mädchenschule.

Die Fernsehsendung kam vor ca. 3 Monaten, da war Fr. Nahles noch frohen Mutes. Zugegeben, dass sie da selber runtergeht, davon war nicht die Rede, aber die Bundeswehr (Männer) die sind ja da unten und die können ihr Leben ja schon mal für solch eine gute Sache opfern. Als FrauIn und SPD-Bonzin ist uns doch die Frau Nahles viel zu wertvoll! Das können bitteschön mal Männer machen ...

--
Eine FeministIn ist wie ein Furz. Man(n) ist einfach nur froh, wenn sie sich verzogen hat.

Die führende Rolle der antifeministischen Männerrechtsbewegung hat von niemanden in Frage gestellt zu werden!


gesamter Thread:

 

powered by my little forum