Wieviel «Gleichberechtigung» verträgt das Land?

Archiv 2 - 21.05.2006 - 25.10.2012

233.682 Postings in 30.704 Threads

[Homepage] - [Archiv 1] - [Archiv 2] - [Forum]

Feministischer Vollhonk! (Allgemein)

Referatsleiter 408, Zentralrat deutscher Männer, Sunday, 14.10.2012, 17:34 (vor 3501 Tagen) @ Hombre

Eine Lösung innerhalb der Klassengesellschaft habe ich nicht zu bieten ....

Was meint dieser kommunistische Drecksack mit "Klassengesellschaft"? Männer und Frauen? Andere Unterschiede erkenne ich so richtig bei dem seinen "Fachgebiet" nicht. Arbeitet der "Dr.-von-morgen" da schon an einer Endlösung? Sein Toiletten-Schmöker "Rechte Kerle" hat ja seine Affinität zum Nationalsozialistischem Gedankengut offenbart. In dem man auch mit dem Finger auf andere zeigt, kann man in aller Ruhe an der Umsetzung solcher Ideen arbeiten.

Also K-Depp, wann kommt die Endlösung der Männerfrage? Willst du uns scummen, um endlich mit deiner verdeppten Dissertation fertigzuwerden?

Kemper wäre in der SED-Hierarchie mächtig weit nach oben gestiegen.

--
Eine FeministIn ist wie ein Furz. Man(n) ist einfach nur froh, wenn sie sich verzogen hat.

Die führende Rolle der antifeministischen Männerrechtsbewegung hat von niemanden in Frage gestellt zu werden!


gesamter Thread:

 

powered by my little forum