Wenn der Mensch zur MenschIn wird - oder:

Wieviel »Gleichberechtigung« verträgt das Land?

How much »equality« the country can stand?

Homepage - Archiv 1 - Archiv 2 -- Hilfe - Regeln für dieses Forum - Kontakt - Impressum

93087 Einträge in 21935 Threads, 284 registrierte Benutzer, 43 Benutzer online (0 registrierte, 43 Gäste)

Entweder bist Du ein aktiver Teil der Lösung, oder ein Teil des Problems.
Es gibt keine unbeteiligten Zuschauer!

   WikiMANNia
   Femokratieblog

5 Jahre & 6 Monate Haft für die Hexe! (Falschbeschuldigung)

Beelzebub, Freitag, 13.09.2013, 11:00 (vor 2048 Tagen)

5 Jahre & 6 Monate Haft für die Hexe!

Es gibt noch Richter in Deutschland. Zwar wären 15 Jahre wesentlich angemessener gewesen, aber immerhin ein deutliches Signal für Falschbeschuldigerinnen.

Erfeulicher Nebeneffekt: die Hexe ist gemäß § 24 Beamtenstatusgesetz ihren Beamtenjob (mitsamt Pensionsansprüchen) kraft Gesetzes los. Daran kann auch keine behördliche Frauenbauftragte etwas ändern. Wenn sie aus dem Knast (wo es ihr hoffentlich richtig dreckig gehen wird) wieder rauskommt, wird sie wohl über kurz oder sehr kurz bei Harz 4 landen.

Und das ist auch gut so!

--
"Ihre Meinung ist widerlich. Aber ich werde, wenn es sein muß, bis zum letzten Atemzug dafür kämpfen, dass Sie sie frei und offen sagen dürfen." (Voltaire)

Ich denke, also bin ich kein Christ. (K. Deschner)

Twitter Facebook


gesamter Thread:

 RSS-Feed dieser Diskussion

powered by my little forum