Wenn der Mensch zur MenschIn wird - oder:

Wieviel »Gleichberechtigung« verträgt das Land?

How much »equality« the country can stand?

Homepage - Archiv 1 - Archiv 2 -- Hilfe - Regeln für dieses Forum - Kontakt - Impressum

93087 Einträge in 21935 Threads, 284 registrierte Benutzer, 49 Benutzer online (1 registrierte, 48 Gäste)

Entweder bist Du ein aktiver Teil der Lösung, oder ein Teil des Problems.
Es gibt keine unbeteiligten Zuschauer!

   WikiMANNia
   Femokratieblog
Avatar

Wobei man das mit der Grenze auch wieder nicht verstehen kann. (Politik)

Mordor ⌂ @, Es ist UNSER Land!, Sonntag, 10.02.2019, 11:34 (vor 72 Tagen) @ Varano

Die Merkelsche Betonköpfigkeit hält übrigens bis zum heutigen Tag an. Der wesentliche Punkt im Streit um einen geordneten Brexit ist die Grenze zwischen EU-Irland und Nordirland, aber die Forderung der EU, dass diese Grenze bis zum Sankt-Nimmerleins-Tag offen bleiben müsse ...

Wenn die Grenze zwischen EU-Irland und Nordirland so sicher ist und so bewacht wird wie die sonstigen EU-Außengrenzen, dan müssen sich die Iren auf Dauer doch überhaupt keine Sorgen machen.

--
Ich kommentiere hier klimaneutral. Mein ökologischer Fußabdruck: https://www.youtube.com/watch?v=NzjU47tX_gQ | Infos für Klimaneurotiker: https://youtu.be/JcsSHPjdsOo

Twitter Facebook


gesamter Thread:

 RSS-Feed dieser Diskussion

powered by my little forum