Wenn der Mensch zur MenschIn wird - oder:

Wieviel »Gleichberechtigung« verträgt das Land?

How much »equality« the country can stand?

Homepage - Archiv 1 - Archiv 2 -- Hilfe - Regeln für dieses Forum - Kontakt - Über uns

101340 Einträge in 24124 Threads, 288 registrierte Benutzer, 112 Benutzer online (0 registrierte, 112 Gäste)

Entweder bist Du ein aktiver Teil der Lösung, oder ein Teil des Problems.
Es gibt keine unbeteiligten Zuschauer!

    WikiMANNia
    Femokratieblog

Spiegel des Überlebenskampfes der parasitären Altparteien (Politik)

Alfonso, Sonntag, 14.04.2019, 18:18 (vor 415 Tagen) @ Marvin

Weil man intelligente Wähler vor Jahrzehnten verloren hat, will die Altlastenpolitik Behinderte, Ausländer und unvoreingenommene (schulindoktrinierte) Kinder als Wählerklientel erschließen. Um nicht mehr oder weniger geht es.

Ein Trugschluß, wie mir scheint. Selbst wenn Kinder hier wählen können und ihren Eltern damit eine Politik aufzwingen, die jeder normal denkende Mensch ablehnt ... die Politik und die missbrauchten Kinder leben noch immer von UNSEREN STEUERN!

Politik macht, wer die Steuern zahlt! ... und ein Satz der Kommunisten, der an Bedeutung nichts verloren hat, lautet: "Mann der Arbeit aufgewacht und erkenne deine Macht, alle Räder stehen still, wenn dein starker Arm das will!"

Dieser Macht, sollten wir uns alle bewusst sein und wir sollten sie gebrauchen!

s_dflagg1


gesamter Thread:

 RSS-Feed dieser Diskussion

powered by my little forum