Wieviel »Gleichberechtigung« verträgt das Land?

Archiv 2 - 21.05.2006 - 25.10.2012

233.682 Postings in 30.704 Threads

[Homepage] - [Archiv 1] - [Archiv 2] - [Forum]

log in |

FemokratieBlog(R)

Homepage

18.10.2012, 16:37
 

Was Günther Jauch alles egal ist (Manipulation)

Thread schreibgesperrt

Vielleicht könnten wir uns als Mindestanforderung für öffentlich-rechtliche Moderatoren darauf einigen, dass sie nicht so ahnungslos sein sollten wie Hans-Hermann Tiedje. Das Problem ist, dass Günther Jauch selbst diese Latte reißt.[..]

Jauchs Redaktion machte nicht nur den Fehler, den falschen Anwalt von Kachel­manns Beschuldigerin Claudia D. einzublenden. Sie stellte auch die Ergebnisse einer Studie falsch dar, mit der Jauch die Behauptung Kachelmanns widerlegen wollte, dass Falschbeschuldigungen von Frauen in Vergewaltigungsfällen ein weit verbreitetes Problem seien.[..]

Die 3%-Lüge bei “Studie” über Vergewaltigungen
8 Prozent Falschbeschuldigungen sind nur die Spitze des Eisberges

Weiterlesen » http://femokratie.com/was-gunther-jauch-alles-egal-ist/10-2012/

RSS-Feed
powered by my little forum