Wieviel »Gleichberechtigung« verträgt das Land?

Archiv 2 - 21.05.2006 - 25.10.2012

233.682 Postings in 30.704 Threads

[Homepage] - [Archiv 1] - [Archiv 2] - [Forum]

log in |

Grenzen der Höflichkeit (Projekte)

verfasst von Rüdiger(R), 28.05.2012, 22:50

» Nein. Dem stimme ich nicht zu. Ein "Agnostiker" ist jemand, der sagt, daß
» er nicht weiss ob es einen Gott (oder evtl. ein Leben nach dem Tode) gibt
» oder nicht. Manche Agnostiker behaupten, daß man das niemals wissen
» könne.
» Dass man dazu uneingeschränkt "alte Bücher" als "potentiell heilig" zu
» akzeptieren habe, gehört m.M.n. nicht dazu.

Na, Gott sei Dank! ;-) Wenn man auf jede religiöse Empfindlichkeit Rücksicht nähme, wäre ein friedliches und zivilisiertes Zusammenleben gar nimmer möglich.

Gruß, Rüdiger

Thread schreibgesperrt
 

gesamter Thread:

RSS-Feed
powered by my little forum