Wieviel »Gleichberechtigung« verträgt das Land?

Archiv 2 - 21.05.2006 - 25.10.2012

233.682 Postings in 30.704 Threads

[Homepage] - [Archiv 1] - [Archiv 2] - [Forum]

log in |

Frauen sind Agroturbos...-.....der rechnerische Nachweis! (Gesellschaft)

verfasst von Manhood(R), 30.08.2012, 22:46

Zum Weltfrauentag am 8. März hat die Direktorin von „Brot für die Welt“ darauf hingewiesen, dass in den armen Ländern bis zu 80 Prozent der Grundnahrungsmittel von Frauen in kleinbäuerlicher Landwirtschaft produziert werden. Frauen verfügen jedoch nur über zehn Prozent der Anbaufläche....

http://www.brot-fuer-die-welt.de/presse/index_12112_DEU_HTML.php

Wir berechnen die geschlechtspezifisch-agronomischen Produktivitätsquotienten:
Frauen Futter-pro-Land-Index: 80/10 = 8
Männer Futter-pro-Land-Index: 20/90 = 0.222

Und nun berechnen wir den femisupralen Produktivitätsvorteil:
8/0.222 = 36

Ergäbe also:
Mann pro Fläche: 1 Tonne Kartoffeln
Frau pro Fläche: 36 Tonnen Kartoffeln

Donnerwetter! Die Weibsen sind also doch tatsächlich richtige ÜbermenschInnen....... :-D

Grüsse

Prof. Dr. Manhood, Genderagronom :-)

Thread schreibgesperrt
 

gesamter Thread:

RSS-Feed
powered by my little forum