Wieviel »Gleichberechtigung« verträgt das Land?

Archiv 2 - 21.05.2006 - 25.10.2012

233.682 Postings in 30.704 Threads

[Homepage] - [Archiv 1] - [Archiv 2] - [Forum]

log in |

Nachtrag (Manipulation)

verfasst von Holger(R), 11.09.2012, 01:53

Wer des öfteren sich beschäftigte mit den angesprochenen Teilchen, findet den Beweis in der sog. 'Vorlage', ohne die sich heute keine Knotze mehr in die Öffentlichkeit traut: Das sind praktische Erfindungen der frauenverachtenden Industrie, die sie selbst und die Umgebung vor Ekelhaftem bewahrt: diese schleimig- käsigen Beläge an den Lappen incl. dem unvermeidbaren urinösen Nachschuß beim allzu häufigen Abkneifen des tröpfelnden Urinflusses werden von diesen Erfindungen gnädig absorbiert und täuschen Sauberkeit vor.
Dem stürmischen Manne wird damit eine gewisse Pietät einer Grotte vorgetäuscht, die in Wahrheit ein Abgrund an Bakterien, ein Ausbund an Fäkalien, ein einziges Unheil ist. Man frage schlicht einen Gynäkophagen, wie viele Colibakterien frisch aus dem Dickdarm er regelhaft darin findet.

Na? Immer noch Bock auf einen zünftigen Cunnilingus?

Thread schreibgesperrt
 

gesamter Thread:

RSS-Feed
powered by my little forum