Wieviel »Gleichberechtigung« verträgt das Land?

Archiv 2 - 21.05.2006 - 25.10.2012

233.682 Postings in 30.704 Threads

[Homepage] - [Archiv 1] - [Archiv 2] - [Forum]

log in |

mal wieder Falschbeschuldigung (Manipulation)

verfasst von Sigmundus Alkus(R), 05.10.2012, 00:48

Getroffen hat es (erneut) Dominique Strauss-Kahn:

http://www.sueddeutsche.de/panorama/dominique-strauss-kahn-ermittlungen-wegen-vergewaltigung-eingestellt-1.1485343

"Kein Strafprozess wegen einer angeblichen Sexattacke gegen ein Zimmermädchen in New York, nun auch keine Anklage in Frankreich wegen Gruppenvergewaltigung: Auf den ersten Blick ist es für Dominique Strauss-Kahn in jüngster Zeit vergleichsweise gut gelaufen. Doch die juristischen Entwicklungen ändern nichts daran, dass Ruf und Karriere des früheren IWF-Chefs dauerhaft Schaden genommen haben.

Zu viele Zweifel bleiben, ob der 63-Jährige nicht doch Unrechtes tat. Zwei Verfahren laufen noch - unter anderem wegen bandenmäßiger Prostitution. Den jüngsten Erfolg im Ringen mit der Justiz hat Strauss-Kahn einem Callgirl aus Belgien zu verdanken. Bei den ersten Vernehmungen der Frau zu einer illegalen Sex-Party in Washington im Dezember 2010 war von gewalttätigen Szenen sowie von nicht einvernehmlichem Geschlechtsverkehr die Rede gewesen. Die Staatsanwaltschaft startete daraufhin Vorermittlungen.

Doch über einen Anwalt ließ die belgische Hauptzeugin wenig später mitteilen, dass sie keine Anzeige erstatten wolle. "Von dem Augenblick an, in dem das mutmaßliche Opfer erklärt, dass es einverstanden war, sind die Tatbestandsmerkmale für eine Vergewaltigung nicht gegeben und die Straftat existiert nicht", sagte Staatsanwalt Frédéric Fèvre zur Einstellung des Ermittlungsverfahrens. Gleichzeitig wies er Kritik der Anwälte von Strauss-Kahn zurück, die die Einleitung des Verfahrens scharf kritisiert hatten. "Wenn schwere Anschuldigungen gegen jemanden erhoben werden, muss das geprüft werden. Das haben wir gemacht", sagte Fèvre der Tageszeitung Le Monde. Die Ermittlungen seien unverzichtbar gewesen."

Thread schreibgesperrt
 

gesamter Thread:

RSS-Feed
powered by my little forum