Wieviel »Gleichberechtigung« verträgt das Land?

Archiv 2 - 21.05.2006 - 25.10.2012

233.682 Postings in 30.704 Threads

[Homepage] - [Archiv 1] - [Archiv 2] - [Forum]

log in |

Dafür ist es einfach 15 Jahre zu spät. (Gesellschaft)

verfasst von Peter(R), 14.10.2012, 13:00

Tja, auch so ein Problem. Karriere kann man i.d.R. frühstens mit 25 beginnen. Danach wird zuerst der Status aufgebaut und genoßen. Was meist auch noch 5 Jahre dauert. Also ab 30 wird Kinderkriegen dann "vernünftig".

Da ist die Frau aber defintiv zu alt! Zumindest für viele Kinder.

1. Umso älter man wird, um soweniger kommt man einfach mit Kinder klar.
2. Die Frau hat einfach ein knappes biologisches Zeitfenster! Alles andere ist unverantwortlich.

Der Staat schafft sich im Namen "Absolute Freiheit für die Frau" eben selbst ab.

Thread schreibgesperrt
 

gesamter Thread:

RSS-Feed
powered by my little forum