Wieviel «Gleichberechtigung» verträgt das Land?

Archiv 2 - 21.05.2006 - 25.10.2012

233.682 Postings in 30.704 Threads

[Homepage] - [Archiv 1] - [Archiv 2] - [Forum]

The Fuck-List - oder was Karen O. unter Wissenschaft versteht

Potentieller Vergewaltiger, Donnerstag, 07.10.2010, 23:51 (vor 3913 Tagen) @ Diego Zwischendurch

Für Drew Magary ist sie sogar eine Heldin.
Und sie hat Angebote für eine Buchveröffentlichung und sogar Verfilmung
bekommen. In den USA also offenbar der absolute Renner.

Spielen wir das alte Spiel "Tausche die Geschlechter".

Also, ein Student, ein Weiberheld, legt so eine Liste an. Bewertet dort die Fähigkeiten seiner Gespielinnen im Bett, lässt sich zu Größe und Straffheit der Busen aus, zu Unter- oder Übergewicht und das alles noch mit Foto und vollen Namen.

Wie würde eine Feministin auf solch einen "Held" reagieren? Wie würde die Universität zu so einem Studienprojekt stehen, wie die Medien, die Gesellschaft überhaupt?

Das ist natürlich eine rhetorische Frage. So ein Mann wäre einfach nur ein Schwein, da wären sich alle einig. Und vermutlich wäre ein empfindliches Schmerzensgeld fällig.


gesamter Thread:

 

powered by my little forum